Bild: ZDF
    Der wilde Osten – Bild: ZDF

    Der wilde Osten

    Das letzte Jahr der DDR

    D 2015
    Deutsche Erstausstrahlung: 29.09.2015 ZDFinfo

    3. Oktober 2015, ein historisches Datum: Deutschland ist seit 25 Jahren vereint. Ein Vierteljahrhundert, das euphorisch begann, in Frust umschlug und bis heute nicht jeden beglückt. Das war einmal anders: Wenn man heutzutage die Ossis fragt, an was sie sich besonders gut erinnern können, dann ist es „Der letzte Sommer der DDR“ die Zeit zwischen Mauerfall und Währungsumstellung bis hin zur Wiedervereinigung. Warum? Weil in dieser Zeit jeder mehr oder weniger machen konnte, was er wollte: Es gab keine funktionierende Bürokratie, kein Ordnungsamt, 16 Millionen DDR-Bürgern stand über Nacht die Welt offen, alles schien möglich. Eine Anarchie, die letztlich auch ihre Opfer forderte. (Text: ZDF)

    Der wilde Osten im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    Mi
    07.12.17:15–18:00ZDFinfo1Aufbruch und Anarchie in der Wendezeit
    17:15–18:00
    Mi
    07.12.18:00–18:45ZDFinfo2Konsumrausch und Abzocke in der Wendezeit
    18:00–18:45
    Mi
    14.12.11:30–12:15ZDFinfo1Aufbruch und Anarchie in der Wendezeit
    11:30–12:15

    Cast & Crew