Der Westernheld

    USA 1966–1967 (The Hero)

    13 tlg. US-Comedyserie von Leonard Stern (The Hero; 1966–1967).

    Das Publikum kennt ihn als taffen Held in der erfolgreichen Westernserie Jed Clayton, tatsächlich ist Sam Garret (Richard Mulligan) ein freundlicher, aber ungeschickter Geselle, hat Angst vor Pferden und eine Allergie gegen Wüstenpflanzen. Er ist mit Ruth (Mariette Hartley) verheiratet, mit der er einen Sohn namens Paul (Bobby Horan) hat; Fred (Victor French) und Burton Gilman (Joey Bajo) sind die Nachbarn.

    Selbstironische Fernsehsatire, die kein Erfolg wurde. Die 30 minütigen Folgen liefen im regionalen Vorabendprogramm. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Der Westernheld – Community

    geraldo (geb. 1965) am 17.09.2014: ich glaube, dass Richard Mulligan auch immer die hose runterrutschte in den film.
    Joe (geb. 1963) am 14.01.2013: Ich erinnere mich noch rudimentär an die Serie...vor allem das Richard Mulligan im Vorspann immer eine geteilte Tür öffnete ohne hinzusehen und dann gegen den noch geschlossenen oberen Teil lief. Wahrscheinlich wäre sie heute langweilig, aber für einen 5 jährigen :-)) Die Serie hat im Original übrigens 16 Teile...wurde aber wohl für die deutsche Ausstrahlung auf das "übliche" 13 Folgen Format gekürzt...was lieb ich das deutsche Fernsehen.
    Stefan (geb. 1963) am 15.01.2012: Noch nie von dieser Serie gehört. Auch da - jede Wette, die wird in den Archiven verschimmeln

    Cast & Crew