Der Tod war schneller

    Der Tod war schneller

    GB 1994–2002 (A Mind To Kill)
    Deutsche Erstausstrahlung: 02.10.1995 VOX

    Noel Bain nimmt nie ein Blatt vor den Mund. Er ist ein entschlossener Typ, aber immer gerecht. Und nur ganz selten schlecht gelaunt. Meistens überwiegt sein trockener Humor. Und er hat nur ein Ziel: Mörder zu überführen. Bei seinen Kollegen genießt er ein großes Ansehen. Was er auch braucht: Denn als Chief Inspektor einer Mordkommission ist es sein Job, brutale Verbrechen aufzuklären. Dabei steht ihm ein Team hochqualifizierter und engagierter Polizisten zur Seite. Bei ihrer Arbeit kommen Bain und seine Leute nicht selten in brenzlige Situationen. (Text: TV Serien 20/1995)

    Der Tod war schneller auf DVD

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    6-tlg. brit. Krimiserie (A Mind To Kill; 1994–2001).

    Noel Bain (Philip Madoc) leitet eine Mordkommission in Wales, zu der u. a. Carwyn Phillips (Geraint Lewis) und Alison Griffiths (Gilian Elisa) gehören. Bains Chef ist Superintendent Jack Bevan (Meic Povey). Zwischen Bain und der Pathologin Margaret Edwards (Sharon Morgan) knistert es. Seine Tochter Hannah (Ffion Wilkins) wird später ebenfalls Polizistin.

    Vox zeigte nur eine der drei Staffeln mit spielfilmlangen Folgen.

    Der Tod war schneller auf DVD