Der Schwammerlkönig

    Der Schwammerlkönig

    D 1988
    Deutsche Erstausstrahlung: 01.03.1988 Bayerisches Werbefernsehen

    Wolfgang Fierek ist zwar das schwarze Schaf der Familie, will aber bei seinem Vater (Walter Sedlmayr) in der Schwammerlzucht einsteigen. Natürlich will er auch Neuerungen einführen, was zu Familien- und Firmenstreitigkeiten führt. Er beginnt das Geschäft von der Pike auf zu lernen, was manchen Mitarbeiter verleitet, ihn manches mal als Sohn des Chefs auflaufen zu lassen. Aber Wolfgang weiß sich zu wehren. (Text: Margit Gramsall)

    Der Schwammerlkönig auf DVD

    Der Schwammerlkönig – Community

    yahermann (geb. 1953) am 14.08.2014: man danke danke echt stark
    Schalli (geb. 1960) am 08.08.2014: Band: A Band called O Album: Within Reach Titel: A smile is diamond
    Hermann am 06.08.2014: hallo, wer kann mir helfen....? bei der folge 2/4, gehen die beiden in die xenon-disco, von wem ist der song,der da gerade läuft als die beiden die disco betreten...???? Danke
    Michael (geb. 1990) am 16.09.2013: Hallo, gibt es die Musik auf CD oder Vinyl? Ich meine nicht nur den Titel Mit Frauen hab ich immer Probleme. Michael
    Z.Sepp (geb. 1951) am 13.09.2009: ich war dabei ...

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    6 tlg. dt. Familienserie von Rüdiger Nüchtern (Buch und Regie).

    Der Frauenschwarm und Draufgänger Fritz Schwaiger (Wolfgang Fierek) steigt nach der Trennung von seiner Freundin in die Champignonzucht seines Vaters (Walter Sedlmayr) ein. Sein Freund Klaus (Michael Fitz) hilft ihm bei der Bewältigung der ungewohnten Probleme.

    Kleine Vokabelhilfe: Schwammerl ist die bayerische Bezeichnung für Pilze. Die einstündigen Folgen liefen im regionalen Vorabendprogramm.

    Auch interessant …