Der Preis des Reichtums

    IRL/GB 1984 (The Price)
    Deutsche Erstausstrahlung: 30.05.1988 Das Erste

    Geoffrey Carr ist ein erfolgreicher Unternehmer, der mit Computern ein Vermögen verdient. Mit fünfzig heiratet er zum ersten Mal. Seine eigenwillige Frau Frances ist zwanzig Jahre jünger und hat ihren ersten Mann durch einen Reitunfall verloren. Frances bringt ihre Tochter Clare mit in die Ehe. Schon in den ersten Monaten kriselt es: Geoffrey ist sein Geschäft wichtiger als die Ehe. Dann werden Frau und Tochter plötzlich entführt. Eine Lösegeldübergabe misslingt. Eine dramatische Jagd nach den Entführern beginnt … (Text: Norman H.)

    Der Preis des Reichtums – Community

    LuckyVelden2000 (geb. 1963) am 25.06.2015: Auch ich erinnere mich an diesen spannenden Sechsteiler in der es um eine Entführung Mutter und Tochter ging. Nervenaufreibend waren diese Folgen. Zu gerne würde ich sie wiedersehen oder auf DVD haben Wer hat sie eigentlich diese Serie? Liebe ARD sendet die Serie doch mal wieder oder bringt sie auf DVD raus
    Soap_Fan am 17.07.2011: Ich mag die Serie auch sehr und würde mich freuen diese Serie um eine Entführung Mutter Tochter endlich mal wieder ins deutsche Fernsehen zu sehen oder auf DVD
    Norman (geb. 1972) am 21.03.2004: Ich glaube, das war ein Sechsteiler. Ich hab als Junge ganz gefesselt jede Folge gesehen. Die Anfangs-/Endmusik fand ich schon klasse. Und der eine Entführer hatte die Stimme von Alf. (Piper heißt glaube ich der Sprecher) Ich suche schon seit langem im Fernsehprogramm oder als Videokassette nach diesem Mehrteiler. Falls jemand Informationen hat oder , würde ich mich über eMail freuen.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    6 tlg. brit.-irischer Krimi von Peter Ransley, Regie: Peter Smith (The Price; 1985).

    Frances (Harriet Walter), die Ehefrau des in Irland lebenden, reichen englischen Geschäftsmanns Geoffrey Carr (Peter Barkworth), und ihre Tochter Clare (Susanne Reid) werden von der IRA entführt. Die 50 minütigen Folgen liefen montags um 20.15 Uhr.