Deutsche Erstausstrahlung: 04.08.1983 ZDF

    Nur einen Katzensprung vom Gericht entfernt liegt das Lokal „Zur letzten Instanz“. Neben Speisen und Getränken gibt’s auch Klatsch aus Justitias Mauern – sozusagen gratis. Wie gut, dass nicht jeder weiß, dass Stroltz, der Wirt, schon so manches krumme Ding gedreht hat. Als sein Umsatz stagniert, schmiedet er Pläne, um neue Stammgäste zu gewinnen – mit zweifelhaften Erfolg. (Text: Hrzu 30/1983)

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    13 tlg. dt. Gerichtsserie von Peter M. Thouet, Horst Pillau, Vladimir Skutina und Gabriel Laub, Regie: Thomas Fantl.

    Friedrich Stroltz (Hans Clarin) führt mit seiner Frau Helga (Lotti Krekel) das Lokal Zur letzten Instanz, in dem vor allem Leute verkehren, die im nahen Gericht zu tun haben oder dort arbeiten.

    Die halbstündigen Folgen liefen donnerstags um 18.25 Uhr.