Der Letzte seines Standes?

    Der Letzte seines Standes?

    D 1991–2008
    Deutsche Erstausstrahlung: 26.12.1991 Bayerisches Fernsehen

    Seit es Menschen gibt, stellen sie Werkzeuge und Gegenstände des täglichen Bedarfs mit ihren Händen her. Diese Handwerker haben durch die Jahrhunderte ihr Wissen über Herstellungsverfahren und Rohstoffbearbeitung verfeinert und an die nächste Generation weitergegeben.

    Aber mit Beginn der industriellen Revolution, und verstärkt in den vergangenen 20 Jahren, übernehmen immer mehr Maschinen und Roboter die Arbeit der Handwerker. Das Ziel: schneller und billiger produzieren.

    Damit aber droht das Wissen der alten Handwerker in Vergessenheit zu geraten. Zudem hat sich durch die Arbeit mit industriell vorgefertigten Produkten das Bild vieler Handwerksberufe heute stark verändert.

    Gehen Wissen und Fähigkeiten der alten Handwerker möglicherweise verloren? Oder hat sich nur die Berufsbezeichnung geändert und die Arbeit der Handwerker immer mehr spezialisiert und an die heutigen Bedürfnisse angepasst? Sind die Handwerker in den althergebrachten Berufen wirklich die Letzten ihres Standes? (Text: Bayerischer Rundfunk)

    Der Letzte seines Standes? im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    Mo
    19.12.10:15–10:453sat17Der Holzrücker vom Grödnertal (1)
    10:15–10:45
    Mo
    19.12.10:45–11:103sat18Der Holzrücker vom Grödnertal (2)
    10:45–11:10
    Mo
    19.12.11:10–11:453sat38Der Turmuhrbauer aus Rothenburg
    11:10–11:45
    Di
    20.12.10:15–10:453sat47Der Flußfischer aus Kelheim
    10:15–10:45
    Di
    20.12.10:45–11:103sat67Der Notenstecher von Würzburg
    10:45–11:10
    Di
    20.12.11:10–11:403sat68Der Rheinfischer aus Xanten
    11:10–11:40
    Mi
    21.12.05:20–05:553sat67Der Notenstecher von Würzburg
    05:20–05:55
    Mi
    21.12.10:15–10:453sat64Der Polsterer aus Zolling
    10:15–10:45
    Mi
    21.12.10:45–11:153sat65Der Strohdachdecker vom Tschögglberg
    10:45–11:15
    Do
    22.12.10:15–10:453sat66Der Steinhauer aus dem Bergischen Land
    10:15–10:45
    Do
    22.12.10:45–11:153sat63Der Schriftsetzer von Nördlingen
    10:45–11:15

    Der Letzte seines Standes? – Community

    wolle63 (geb. 1963) am 08.01.2012: Mein Vater war Mühlenbauer von Beuf und ich (selbst Handwerker) schau mir auch immer gern die Folgen an, auch heute 16 Uhr vom SWR. Das hat auch alles bissel was mit Nostalgie zutun und ist dazu noch hochinteressant.
    Elena Friuli (geb. 1963) am 29.11.2011: Wunderbar, leider gibt es bei uns in Holland nur selten solche Programme. Mann möchte gerne zurück in die Zeit. Da war alles viel schöner
    ingo am 09.08.2011: Sehe ich genauso. das problem mit den sendezeiten, habe ich jetzt aber für mich gelöst und mir einen dvd recorder angeschafft. jetzt kann ich diese tolle sendung auch noch spät abends genießen........immer und immer wieder ;O) liebe grüße, ingo
    Michael (geb. 1970) am 21.04.2011: Grosses Kino, das viel zu selten zu sehen ist. Wunderbare Bilder mit tiefen Einblicken in die Vergangenheit.
    KUK (geb. 1957) am 30.01.2011: Eine tolle Dokumentation, nur schade dass die Sendungen nur selten und dann nur an für die abeitende Bevölkerung unmöglichen Zeiten gesendet werden. Wer kann sich denn wochentags um 17 Uhr vor die Kiste setzen ? Schade dass für, mit öffentlichen Mitteln, produzierte Folgen so horrende Preise für die DVDs verlangt werden.

    Cast & Crew

    Auch interessant …