Der letzte Pate

    Der letzte Pate

    USA 1997 (The Last Don / Mario Puzo’s The Last Don)
    Deutsche Erstausstrahlung: 03.01.1998 Sat.1

    Die Familien Santadio und Clericuzio sind verfeindet. Don Clericuzio erlaubt seiner schwangeren Tochter Rose Marie widerwillig, Jimmy Santadio zu heiraten. Dann beauftragt er seinen Neffen Pippi De Lena und seine Söhne, Jimmy noch in der Hochzeitsnacht umzubringen. (Text: Premiere)

    Fortsetzung von Der Pate

    DVD-Tipps von Der letzte Pate-Fans

    Der letzte Pate – Community

    Andy (geb. 1968) am 17.11.2011: Ich bin verwirrt es gab doch 2 Letzte Pate Mini-Serien (3 Teiler). Im Englischen The last Don I (3 Teile) und The last Don II (3 Teile). Ich meine auch die beiden 3 Teiler liefen in Premiere die ersten 3 Teile standen auch im Programm nur die zweiten 3 Teiler liefen ohne Ankündigung nachts, kurz danach. Es waren also beide Mini-Serien und die kamen insgesamt auf 6 Teile! Habe mich damals noch geärgert weil ich nur per Timer die ersten 3 Teile aufgenommen hatte und durch Zufall nachts dann gesehen hatte das es ja noch einmal 3 Teile gibt. Aber da war es schon zu spät. Da spielte Jason Gedrick(Cross De Lena) dann denn Hauptpart. Wer kann das bestätigen?

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    3-tlg. US-Krimi nach dem Roman von Mario Puzo, Regie: Graeme Clifford (The Last Don; 1997).

    Hundertmal gesehen: Die Mafia-Paten Don Domenico Clericuzio (Danny Aiello) und Pippi De Lena (Joe Mantegna) bekämpfen einander, während ihre Kinder sich lieben. Also lässt der Don den frisch Angetrauten von Rose Marie (Kirstie Alley) ermorden, und sie schwört Rache.