Der letzte Kaiser

    Der letzte Kaiser

    F/I/GB/RC 1987 (The Last Emperor / Le dernier empereur)
    Miniserie in 4 Teilen
    Spielfilm
    Deutsche Erstausstrahlung: 01.01.1990 Das Erste

    Pu Yi ist gerade drei Jahre alt als er zum Kaiser von China gekrönt wird. Nach dreijähriger Amtszeit muss er jedoch wieder abdanken, denn der Kommunismus hält im Land des Lächelns Einzug. Wie ein Gefangener wächst er in der „Verbotenen Stadt“ auf bis er schließlich ins Exil flüchtet. Nach lockeren Jahren im Westen helfen ihm die Japaner nicht uneigennützig auf den Thron der Mandschurai. 1945 gerät er in russische Gefangenschaft, wird an China ausgeliefert und kommt nach vielen Jahren im Gefängnis als veränderter und geläuterter Mann wieder frei. Er kehrt zurück nach Peking, wo er als schlichter Gärtner arbeitet und lebt, freier als er es jemals zuvor war.

    Bertoluccis epochales Meisterwerk, monumental, grandios in der Ausstattung und an Originalschauplätzen gedreht. Bernardo Bertoluccis Meisterwerk über das Leben des letzten Kaisers von China, ausgezeichnet mit 9 Oscars. (Text: Kinowelt Television)

    Der letzte Kaiser auf DVD

    Der letzte Kaiser im Fernsehen

    Di
    06.12.00:15–02:55K1 ClassicsHistorienepos, VRC/I/GB/F 1987
    00:15–02:55

    Der letzte Kaiser – Community

    Faulskemper (geb. 1966) am 28.01.2004: Bernardo Bertolucci, zur Zeit mit seinem aktuellen Filmhit "Die Träumer" im Kino, bewies schon immer, daß er einfach grosses Kino machen kann.

    Cast & Crew