Der Leidensweg

    RUS 1977 (Khozhdenie po mukam)
    Deutsche Erstausstrahlung: 25.10.1977 DDR1

    Der Leidensweg – Community

    unbekannt (geb. 1953) am 02.12.2013: Das Buch "Der Leidensweg" von Alexej Tolstoi behandelt die Geschichte der Sozialistischen Revolution in Russland anhand der Einzelschicksale einer bürgerlichen Familie. Es handelt sich keineswegs um "Rote Propaganda", sondern um sozialistische Literatur, wogegen man ja aus historischen Gründen nichts haben kann. Das Buch ist als TV-Serie verfilmt worden und zwar ganz hervorragend. Ich wünschte, man könnte sie irgendwo kaufen.
    Frank Wardius (geb. 1961) am 06.01.2008: hab die serie im "DDR-Fernsehen" gesehen, und weiss noch, das sie während des russischen Bürgerkriegs spielte, und ein mann auf der Seite der Roten, der andere bei den Weissen ("Tschechische Legion" als Russe?) war. Da ich Geschichte liebe, würde ich mich freuen, die Serie wieder mal zu sehen. Meine (Ex)Freundin hat die Bücher gelesen, und sie waren gut. Die rote Propanda ist hier hoffentlich so verdeckt wie bei "Der Stille Don", denn hier liebe ich Film und Roman

    Cast & Crew