Der Gorilla

    Der Gorilla

    F 1989 (Le Gorille)
    Alternativtitel: Codename: Gorilla

    13 tlg. frz. Krimiserie nach den Romanen von Dominique Ponchadier (Le Gorille; 1990).

    Géo Paquet (Karim Allaoui) ist der Gorilla, der Top-Agent des französischen Geheimdiensts. Auf der ganzen Welt ist er im Auftrag von Berthomieu, dem Alten (François Perier), in brisanten Fällen gegen Mörder und Entführer im Einsatz. Er ermittelt oft undercover und zerschlägt von innen Schmugglerbanden, Menschenhändlerringe und Hackerorganisationen. Wird er enttarnt, gelingt ihm auch aus scheinbar ausweglosen Situationen die Flucht. Zwischendurch nimmt sich der Frauenheld die Zeit für dem einen oder anderen Flirt und genießt das Leben.

    Der erste Gorilla-Roman enstand 1954, die erste Verfilmung vier Jahre später mit Lino Ventura in der Titelrolle (Der Gorilla lässt schön grüßen). An der modernisierten Serienversion beteiligte sich Sat.1 finanziell als Koproduzent, was etliche deutsche Gaststars in die Serie brachte, darunter Armin Mueller-Stahl, Ralf Wolter, Katharina Abt und Peter Maffay. Jede Folge hatte Spielfilmlänge. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Cast & Crew