Der gefilmte Brehm – Community

    thämlitz wolfgang (geb. 1953) am 22.01.2013: war eine meiner Lieblingsendungen im damaligen Fernsehfunk der DDR ! Würde mir sehr gerne Wiederholungen anschauen
    Leeze (geb. 1978) am 01.03.2005: "Der gefilmte Brehm" lief schon seit 1955 im DDR-Fernsehen. Die ersten Folgen wurden von Prof. Karl Max Schneider, dem Direktor des Leipziger Zoos, der zuvor schon im Radio die Sendung "Der gesprochene Brehm" gemacht hatte, moderiert, der aber bald darauf verstarb. Dann übernahm Prof. Wolfgang Ullrich, Direktor des Dresdener Zoos, die Sendung. Einige wenige Folgen wurden auch von Prof. Dathe, Berliner Tierparkchef, realisiert. Die Sendung lief bis 1973, in diesem Jahr verstarb Prof. Ullrich. "Der gefilmte Brehm" war eine Sendung für Erwachsene, die teilweise viel Ideologisches mit der Zoologie in Verbindung brachte. Trotzdem schien sie relativ beliebt zu sein, denn Prof. Ullrich war mehrmals unter den 10 Fernsehlieblingen des Jahres.