Deutsche Erstausstrahlung: 16.09.1995 Sat.1

    Die kleine Winzerei von Markus und Anna Voss steht kurz vor dem Ruin. Um sein Lebenswerk zu erhalten, bittet Markus seinen Halbbruder Paul, ihm die Dividende aus dem Großkonzern seiner Familie auszuzahlen. Doch als Paul das ablehnt, erleidet Markus einen Herzinfarkt. Während Anna um das Leben ihres Mannes bangt, wartet Paul auf dessen Tod, um Markus’ Anteil an der Firma zu erben. Im Sterbebett überrascht Markus seine Familie mit einem letzten, folgenschweren Entschluss … (Text: Sat.1)

    Der Clan der Anna Voss – Kauftipps

    Der Clan der Anna Voss – Community

    Martin am 10.09.2013: Die Serie ist jetzt bei Amazon auf DVD zu haben. DIe Bildqualität lässt jedoch zu wünschen übrig.
    Lara (geb. 1980) am 28.12.2012: Ich bin auch schon lange auf der Suche nach der DVD von der Serie Der Clan der Anna Voss. Es wäre schön, wenn sie wieder mal ausgestrahlt wird
    birte (geb. 1985) am 20.07.2008: ich habe das selbe problem. ich bin auch auf der suche nach der DVD zum Film. Und Sat1 hat die Mini Serie auch leider schon seit zwei Jahren nicht mehr gesendet.
    Daniela (geb. 1969) am 14.09.2004: Ich werde noch wahnsinnig.Würde liebend gerne die Serie Der Clan der Anna Voss auf DVD kaufen,aber leider werde ich einfach nicht fündig.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    6 tlg. dt. Familienepos von Knut Boeser, Regie: Herbert Ballmann.

    Anna Voss (Maria Schell) ist eine herzensgute Frau, die im Badischen mit ihrem Mann Markus (Robert Freitag) eine Weinkellerei betreibt. Paul Voss (Horst Buchholz) ist dessen abgrundtief böser Halbbruder, der sich weigert, das dringend benötigte Geld aus dem Berliner Familienbetrieb zuzuschießen. Er sieht seine Stunde gekommen, als Markus einen Herzinfarkt erleidet. Bevor er stirbt, adoptiert Markus die Kinder aus Annas erster Ehe: Oskar Habicht (Guntbert Warns) und Gerlinde Mendel (Ursela Monn), die in Kenia eine Krankenstation unterhält. Sie sollen Pauls Pläne durchkreuzen. Zum Clan gehören weiters Gerlindes Sohn Lukas (Timothy Peach), der bei Anna aufgewachsen ist, Annas Ex-Mann Franz Habicht (Friedrich W. Bauschulte) und auf Pauls Seite seine unbefriedigte Frau Viktoria (Eleonore Weisgerber) und ihre Kinder Henriette (Nadeshda Brennicke) und Jan (Johannes Brandrup), der tablettensüchtig ist. Zwischen Kenia, Baden, Berlin und Südfrankreich wechseln die Schauplätze, an denen die Mitglieder des Clans sich gegenseitig das Leben schwer machen.

    Mit dem Clan der Anna Voss wollte Sat.1 ein großes Epos von bleibendem Wert schaffen oder wenigstens eine deutsche Dallas-Variante und erntete nur Spott: Die Geschichten rund um Maria Schell als Miss Ellie der Weinberge (F.A.Z.) kamen nicht gut an.

    Das Titellied Free Like An Eagle sang Yvonne Moore. Die sechs Teile hatten Spielfilmlänge und liefen innerhalb von eineinhalb Wochen zur Primetime.