Der Chevalier von Maison Rouge

    Der Chevalier von Maison Rouge

    F 1962–1963 (Le Chevalier de Maison Rouge)
    Deutsche Erstausstrahlung: 22.08.1965 ARD
    Alternativtitel: Der Ritter der Königin

    In den Wirren der jakobinischen Schreckensherrschaft lernt der junge Revolutionär Maurice Lindet die Frau eines Royalisten kennen und verliebt sich in sie. Doch diese weist ihn ab …

    Der Chevalier von Maison Rouge auf DVD

    Der Chevalier von Maison Rouge – Community

    Chris (geb. 1959) am 14.10.2013: Ich habe die Serie 1965 gesehen und nie vergessen...
    conni (geb. 1955) am 25.09.2013: Die Serie gibt es mittlerweile auch auf deutsch, über amazon bei momox. Es sind 2 dvds. Habe die Serie als Kind gesehen, hat mich mächtig beeindruckt. Nun bin ich echt froh, sie nochmals sehen zu können
    Werner am 28.03.2006: Hallo Leute, ich habe mir mal die Mühe gemacht und einen kleinen Episodenführer geschrieben. Sicherlich nichts Profihaftes, aber doch sehr informativ, wie ich glaube. Allerdings weiß ich nicht wie es mit den Rechten hier steht, deshalb möchte ich es auch nicht ins Netz stellen. Wenn sich aber Jemand dafür interesiert, kann er / sie sich gerne bei mir melden, ich sende dann gerne die Dateien per eMail zu. MfG Werner
    kecke (geb. 1955) am 27.02.2006: Ich stimme den anderen zu: Die Serie war gut und verband erzählte Historie mit einer Liebesgeschichte. Ich kann die DVD empfehlen, da ich sie selbst gesehen habe. Leider aber sind die Dialoge sehr rasch, ohne dass wenigstens französische Untertitel zur Verfügung stünden, was das Verständnis etwas erleichtert hätte. Ein Grund mehr, die Serie endlich wieder dem dtsch. Publikum zugänglich zu machen. Also ARTE, 3Sat oder Kabel 1, gebt Euch endlichen einen Ruck.
    Charlotte (geb. 1956) am 02.01.2006: Auch ich habe diese tolle Serie in den 60er-Jahren gesehen. Wenn ich mich recht erinnere mit Jean Claude Brialy. Ich war damals und bin noch heute ganz begeistert von dieser Geschichte. Leider habe ich sie nie mehr gesehen. Es wäre wirklich toll, wenn ein Sender die Episoden wiederholen würde.

    Cast & Crew