Deutsche Erstausstrahlung: 29.11.2011 Spiegel Geschichte
    ZDF-Titel: 200 Jahre Kriminalgeschichte / Alternativtitel: Tatort Deutschland

    Allein in 2010 wurden in Deutschland knapp sechs Millionen Straftaten begangen. Die Aufklärungsquote liegt aktuell bei 56 Prozent und verbessert sich kontinuierlich. Diese fünfteilige Dokumentationsreihe beschäftigt sich damit, warum zu Straftätern werden und wie sich die Arbeit der polizeilichen Ermittler in den vergangenen Jahren geändert hat. Zu Wort kommen dabei Polizeibeamte, Historiker und Psychologen. (Text: Sky)

    Cast & Crew

    Auch interessant …