Das Wort hat die Verteidigung

    Das Wort hat die Verteidigung

    USA 1970–1971 (Storefront Lawyers / Men At Law)

    13 tlg. US-Anwaltserie (Storefront Lawyers; 1970–1971).

    Der junge Rechtsanwalt David Hansen (Robert Foxworth) gibt seine Stelle in einer prestigeträchtigen Kanzlei auf und eröffnet mit Deborah Sullivan (Sheila Larkin) und Gabriel Kaye (David Arkin) ein Büro in einer Armengegend von Los Angeles, wo sie ehrenamtlichen Rechtsbeistand anbieten.

    Die halbstündigen Folgen liefen im regionalen Vorabendprogramm. Der Anspruch der Anwälte war auch der der Serienmacher: Sie wollten wichtige Themen im Fernsehen behandeln. Als sich das nicht in Quoten auszahlte, wurden die drei engagierten Anwälte wieder in die edle Kanzlei verfrachtet, aus der Hansen geflohen war, und hatten fortan nicht nur unterprivilegierte Klienten, sondern auch die übliche betuchte Kundschaft. Die Serie, die dann Men At Law hieß (und nicht in Deutschland lief), rettete das auch nicht mehr. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Das Wort hat die Verteidigung – Community

    a-team fan 83 (geb. 1973) am 30.01.2011: tolle Serie wäre eine Wiederholung und eine DVD Veröffentlichung wert. Es gibt aber in Wirklichkeit 23 Folgen von denen in Deutschland anscheint nur 13 Folgen gezeigt wurden. Könnte man die anderen 10 Folgen nicht noch auf deutsch zeigen die Fernsehsender haben doch soviel Geld

    Cast & Crew