Bild: ORF/MR Film/Petro Domenigg
    Das Sacher. In bester Gesellschaft – Bild: ORF/MR Film/Petro Domenigg

    Das Sacher. In bester Gesellschaft

    D/A 2016
    Deutsche Erstausstrahlung: 16.01.2017 ZDF

    Historische Verfilmung des Geschichte des legendären Luxushotels Sacher.

    Wien, um 1900: Nach dem Tod des Hoteliers Eduard Sacher kämpft seine Witwe Anna (Ursula Strauss) um ihre Konzession. Währenddessen trifft in der Lobby des Hotels die junge Fürstin Konstanze von Traunstein (Josefine Preuß) auf die Berliner Verlegerin Martha Aderhold (Julia Koschitz). Die Freundschaft der ungleichen Frauen, aber auch Konstanzes Doppelleben als Mutter und Bestsellerautorin, geraten in Gefahr, als sie eine Affäre mit Marthas Ehemann beginnt, dem glücklosen Schriftsteller Maximilian (Florian Stetter).

    Daneben droht ein dunkles Geheimnis der Familie von Traunstein ans Licht zu geraten, als die vor Jahren verschleppte junge Marie (Jasna Fritzi Bauer) überraschend zurückkehrt. In dieser Zeit macht Anna Sacher aus ihrem Hotel das legendäre „Haus Österreich“ und gewinnt immer mehr gesellschaftlichen Einfluss. Doch der Ausbruch des Ersten Weltkriegs wird ihr Leben und das ihrer Gäste für immer verändern. (Text: GR)

    Das Sacher. In bester Gesellschaft auf DVD

    DVD-News: Das Sacher - In bester Gesellschaft erscheint am 19.01.2017 hier bestellen

    Das Sacher. In bester Gesellschaft im Fernsehen

    Di
    27.12.20:15–22:00ORF2 (A)1Teil 1
    20:15–22:00
    Mi
    28.12.11:00–12:40ORF2 (A)1Teil 1
    11:00–12:40
    Mi
    28.12.20:15–22:05ORF2 (A)2Teil 2
    20:15–22:05
    Do
    29.12.11:00–12:45ORF2 (A)2Teil 2
    11:00–12:45

    Das Sacher. In bester Gesellschaft – News

    Cast & Crew