Bild: ZDF
    Das Patenkind – Bild: ZDF

    Das Patenkind

    D 1971
    Deutsche Erstausstrahlung: 26.09.1971 ZDF

    7 tlg. dt. Problemserie von Fritz Puhl, Regie: Stephan Rinser.

    Wenn in Deutschland das siebte Kind einer Familie geboren wird, bekommt es einen ganz besonderen Patenonkel: den Bundespräsidenten. Paul Bachmann (Werner Schumacher) und seine Frau (Margrith Nefen) sind solche glücklichen Eltern. Sie haben gerade Zwillinge bekommen. Das mit dem Glück relativiert sich allerdings schnell: Erst verlieren sie die Wohnung, dann der Vater seinen Job, unverschuldet steigt die Familie immer weiter ab.

    Die halbstündigen Folgen liefen sonntags um 19.15 Uhr. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Cast & Crew