Das Nest

    Das Nest

    D 1988–1992
    Deutsche Erstausstrahlung: 10.01.1989 Das Erste

    Theo Wagner, ein gutaussehender Lebenskünstler, der auch gelegentlich als Kellner arbeitet, charmant und gänzlich unzuverlässig, befindet sich in Geldnöten und sucht deshalb – vorübergehend – eine finanzstarke Mitbewohnerin für seine herrliche, große Altbauwohnung. Er findet sie in Susanne, einer verwöhnten jungen Frau, die sich gerade von ihrem Mann trennt. Da Theo auch die Renovierung seiner Wohnung nicht bezahlen kann, die der Allround-Handwerker Oskar übernommen hat, wird auch diesem vorübergehend kostenloses Wohnrecht eingeräumt. Zu guter Letzt taucht die italienische Studentin Pia in der Wohnung auf, die gerade die größte Liebe ihres Lebens verloren hat, natürlich auch nur vorübergehend. Theo steht ihrem Ehemaligen wegen einer „Finanzspritze“ noch im Wort. Nunmehr ist das Nest komplett. (Text: ARD)

    Das Nest – Community

    Thomas (geb. 1965) am 27.11.2014: Ich suche seit 5 Jahren regelmäßig danach, ob endlich diese wundervolle Serie "Das Nest" als DVD oder Download erhältlich ist. Leider ohne Erfolg. :-( Heute wird so eine Menge Schrott im Fernsehen gezeigt, wiederholt lieber mal diese tolle Serie oder stellt sie wenigstens zum Download bereit. Danke liebe ARD
    Hei Ke (geb. 1977) am 13.09.2014: Ich würde die Serie so gern wieder sehen. Ob auf DVD oder im Fernsehen ist recht egal. Aber damals fand ich das sehr witzig.
    Ingrid (geb. 1950) am 06.06.2014: Die Serie hat in Wiesbaden gespielt - ob alles dort gedreht wurde, ist natürlich fraglich. Aber wenn man in Wiesbaden wohnt(e), war es kein Problem, in Frankfurt zu studieren
    Ingrid (geb. 1950) am 06.06.2014: Ich würde die Serie gern auf DVD haben - alle Schauspieler waren toll; Ulrike Kriener und Christoph M. Ohrt sieht man ja heute noch ...
    Ruth Endres (geb. 1954) am 22.01.2014: Habe so oft schon an die alte Serie gedacht, ich würd sie gern mal wieder sehen und feststellen, was mir heute noch gefällt darin! Ich wundere mich allerdings sehr, dass so viele Menschen einen ähnlichen Wunsch haben, find ich toll! Hilft das was?

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    52 tlg. dt. Freundeserie von Uta Berlet und Sylvia Ulrich.

    Vier junge Leute leben zusammen in einer chaotischen WG in der Nibelungenallee in Wiesbaden: der Lebenskünstler Theo Augustin (Christoph M. Ohrt), der nie Geld hat und nur gelegentlich als Kellner jobbt, der gutmütige Handwerker Oskar Wagner (Peter Zilles), die verwöhnte Hotelangestellte Susanne Fuchs (Ulrike Kriener) und die italienische Studentin Pia Lazzaroni (Chiara Caselli).

    Oskar zieht am Anfang eigentlich nur ein, weil er die Wohnung renoviert hat, aber Theo ihn nicht bezahlen kann. Theo ist ein Frauenheld und hat meistens mehrere Freundinnen zur gleichen Zeit. Natürlich darf keine von der anderen wissen. Pias Bruder Enzo (Michele Oliveri) hat einen Gemüseladen. Susanne ist noch mit Jochen (August Zirner) verheiratet, hat sich aber von ihm getrennt. Die beiden haben trotzdem regelmäßig Kontakt. Schließlich finden sie wieder zueinander, und Susanne zieht im Januar 1992 in Folge 27 zu ihm zurück. Hanna Schneider (Marita Marschall), die eine kurze Affäre mit Theo hatte, füllt den leeren WG Platz. Einen Monat später verlässt auch Pia das Nest und geht zurück nach Italien. Die ungarische Schauspielschülerin Katalin Puskas (Judith Földesi) zieht in Folge 33 neu ein. Aus beruflichen Gründen wandert Hanna nach nur gut zwei Monaten nach Paris aus, und Vivian Schubert (Michaela May) zieht in Folge 43 ins Nest. Die ständigen Besuche des Gerichtsvollziehers im Nest kann keiner der Bewohner abwenden.

    Die 25 Minuten-Folgen liefen im Vorabendprogramm, ab der zweiten Staffel in Doppelfolgen.

    Auch interessant …