Das Nachrichtenjournal

    Das Nachrichtenjournal

    D 2002–
    Deutsche Erstausstrahlung: 03.02.2002 RTL II

    Die wöchentliche Magazinsendung bereitet die Top-Themen der abgelaufenen Woche auf. Schwerpunkt sind innen- und außenpolitische Meldungen, ergänzt durch die großen Ereignisse, die die Menschen in der Woche bewegt haben. Servicethemen, Kinotipps und vieles mehr runden die Sendung ab. (Text: RTL II)

    Das Nachrichtenjournal im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    Mo
    23.01.02:00–02:30RTL II736Folge 736
    02:00–02:30
    Mo
    30.01.00:05–00:35RTL II737Folge 737
    00:05–00:35
    Mo
    06.02.00:30–01:00RTL II738Folge 738
    00:30–01:00
    Mo
    13.02.01:20–01:50RTL II739Folge 739
    01:20–01:50
    Mo
    20.02.01:05–01:35RTL II740Folge 740
    01:05–01:35
    So
    26.02.23:35–00:05RTL II741Folge 741
    23:35–00:05

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Seit 2002. 50 minütiges wöchentliches Magazin.

    Die Medienwächter hatten Anfang 2002 gerügt, dass das „Vollprogramm“ RTL 2 einen viel zu geringen Informationsanteil habe. RTL 2 erhöhte ihn daraufhin durch eine nächtliche Wiederholung der 20.00 Uhr-News und durch diese neue Sendung, die den fantastischen Sendeplatz in der Nacht zum Montag gegen 0.30 Uhr erhielt. Christian Ehrig und Peter Bohning moderierten. Es funktionierte: Die Lizenz für RTL 2 wurde noch im gleichen Jahr verlängert, mit ausdrücklichem Hinweis auf das Extra an Nachrichten.