Deutsche Erstausstrahlung: 23.11.1980 DDR1

    Das Mädchen Antje lebt bei ihrem Großvater (weil der Vater Steuermann auf einem großen Kreuzer ist und seine Frau ihn auf einer weiten Reise begleiten durfte), in Südermünde, am Meer. Im Ort wird sie von allen „Störtebeker“ gerufen, weil sie in ihrer Phantasie oft mit dem echten Seeräuber „Störtebecker“ redet und sich von ihm verschiedene Ratschläge holt. Ihr Ziel, „Steuerfrau“ auf einem großen Segelschiff zu werden, liegen viele Steine im Weg.

    Nach einer Menge Tricksereien erkennt sie den wahren Weg und lernt bis dahin große und kleine Freunde zu schätzen. (Text: Violetta Sudmann)

    Das Mädchen Störtebeker auf DVD

    Das Mädchen Störtebeker – Community

    Esther (geb. 1967) am 28.12.2010: Nein. LG Esther
    Dennis (geb. 1969) am 20.12.2010: Hallo Esther, heißt Du Thomaser? LG Dennis
    René (geb. 1967) am 14.07.2010: Nun ist es bald soweit: Die DVD mit Antje Warning, dem Mädchen Störtebeker, wird in die Verkaufsläden kommen und somit erfüllt sich der Wunsch aller Fans etwas schneller, denn die DVD wird nun im September 2010 veröffentlicht. Natürlich immer vorbehaltlich der Tatsache, dass sich noch mal am Termin etwas ändern kann. Das denke und hoffe ich nun aber eigentlich nicht mehr. Und damit machen mit die Macher eine besondere Freude als Geburtstagsgeschenk ;o) Allen Fans wünsche ich dann mal viel Spass mit der DVD
    Esther (geb. 1967) am 11.04.2010: Danke für die Info.
    René (geb. 1966) am 05.04.2010: @Esther, ich habe bei zwei Anbietern, die zur Zeit bzw. in den letzten 2 Jahren innerhalb der Reihe "DDR TV Archiv" Filme und Serien auf DVD anbieten angeschrieben und nachgefragt. Es handelt sich dabei um Icestorm und Alive! Studio Hamburg. Bei der Anfrage in Hamburg hatte ich dann den Treffer. Einfach mal nach ARDVideo googeln und dort dann im Newsletter eintragen. Dann wird man kostenlos über alle Neuerscheinungen und Veröffentlichungstermine informiert.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    5 tlg. DDR Jugendserie von Hans Dramphähl, Regie: Karl-Heinz Bahls.

    Die junge Antje (Violetta Sudmann) lebt für einige Zeit bei ihrem Opa Warning (Werner Dissel) in Südermünde. Sie ist vom Segeln begeistert und will unbedingt mit dem Pionierschiff Immer bereit unter Kapitän Martens (Hans-Peter Reinecke) mitsegeln. Ihr großes Vorbild ist Klaus Störtebeker, der ihr in ihren Träumen Tipps gibt, wie sie das schaffen kann. Der Brückenwärter Klaus (Uwe Kockisch) hilft ihr. Und dann ist da noch Tante Paula (Lotte Loebinger).

    Die Folgen waren 30 Minuten lang. Sie liefen sonntags um 15.00 Uhr.

    Auch interessant …