Das Mädchen aus der Zukunft

Das Mädchen aus der Zukunft

AUS 1990–1992 (The Girl From Tomorrow / Tomorrow’s End)
Deutsche Erstausstrahlung: 19.07.1992 Das Erste

Im Jahre 3000 sind menschliche Ethik und Technologie hoch entwickelt. Da taucht plötzlich ein Zeitreisender aus dem Jahr 2500 auf, um die Technologien für den Krieg in seiner Zeit zu verwenden. Durch ein Missgeschick gelangen Alana, ein Mädchen im Teenager-Alter, und eben jener Kriminelle namens Silverthorn in das Jahr 1990. Völlig verwirrt von der ihr unbekannten Umgebung trifft sie auf ein Mädchen namens Jenny Kelly und deren Familie. Diese nehmen sie auf und gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach der Zeitkapsel, die Silverthorn versteckt hält. Es geht hauptsächlich um Alanas „Transducer“, einem Stirnreif-ähnlichen Gerät, das gedankengesteuert große Macht ausüben kann. (Text: Martin Mödlinger)

Das Mädchen aus der Zukunft – Community
Sebastian am 08.02.2013: Ich kann mich noch sehr gut an die Serie erinnern. Ich verstehe nicht, warum solche Sendungen einfach nicht mehr im TV gezeigt werden.Lieber werden in der heutigen Zeit zig Kochsendungen und Richtersendungen ausgestrahlt und dafür zahlt man dann auch noch GEZ. Selbst eine DVD Erscheinung gibt es bis heute nicht. Obwohl "The Girl From Tomorrow" in Englische Sprache schon lange auf dem Markt ist.
Stefan am 21.01.2009: Ich habe die Serie damals auch gesehen, und mir hat sie sehr gut gefallen. Inzwischen gibt es ja die DVD zu kaufen, jedoch nur in Englischer Version. Da können wir nur alle hoffen, das "Das Mädchen aus der Zukunft" bei uns in Deutschland auch erscheint. Es werden seit ein paar Jahren so ziemlich viele TV Filme und Serien auf DVD veröffentlicht ! Also bitte bringt die DVD in Deutscher Version heraus
Annika (geb. 1984) am 27.04.2008: Hallo uk501! Ich suche schon eine Ewigkeit nach dieser Serie "Das Mädchen aus der Zukunft". Leider habe ich sie bis jetzt nirgends gefunden. Woher hast du die 1. Staffel denn?
uk501 (geb. 1971) am 10.04.2008: so ich habe euch mal ein paar screenshots angefertigt bitte schön# http://www.ofdb.de/view.php?page=text&fid=145956&rid=290823
uk501 (geb. 1971) am 09.04.2008: Nachdem ich nach vielen jahren jetzt endlich in den genuss der ersten staffel gekommen bin, kann ich mich meinen vorrednern nur anschliessen, es ist sehr schade das viele alten serien keine chance mehr haben im TV gezeit zu werden. gerade viele dieser alten serien sind ohne gigantische FX aber dafür mit umsomehr liebe fürs detail gedreht worden. mfg
Schauspieler
AlanaKatharine Cullen
Jenny KellyMelissa Marshall
Petey KellyJames Findlay
Irene KellyHelen O'Connor
James RooneyAndrew Clarke
SilverthornJohn Howard
NikJeremy Scrivener
DracoMarshall Napier
LorienCatherine McClements
EddieMiles Buchanan
VancePaul Sonkkila
Mrs. BloomingtonDoreen Warburton
MaeveNancy Hayes
RelfMartin Reefman
KrollConnie Gower
MacroAndrew Windsor
TechnicianElizabeth Maywald
Dies und das
Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

24 tlg. austral. Kinder-Science-Fiction-Serie von John J. Thomson und Mark Shirreffs, Regie: Kathy Mueller, zweite Staffel: Noel Price (The Girl From Tomorrow; 1992/The Girl From Tomorrow Part 2: Tomorrow’s End; 1993).

Wie das so ist mit Zeitreisen: Meistens geht was schief. Deshalb steckt das Mädchen Alana (Katharine Cullen), das eigentlich im Jahr 3000 lebt, jetzt um 1990 in Australien fest, wo Silverthorn (John Howard), ein Bösewicht, der ebenfalls aus der Zukunft stammt, aber der um 2500, verhindert, dass sie zurückkehrt. Jetzt ist sie auf die Hilfe der Menschen aus der Gegenwart angewiesen, was im Fall von Petey Kelly (James Findlay) tragisch ist, im Fall seiner Schwester Jenny (Melissa Marshall) ein Glücksfall. Auch Jennys Lehrer James (Andrew Clarke) hilft. In der Fortsetzung muss Alana noch einmal aus ihrer Zeit in die des bösen Silverthorn reisen, um die Welt zu retten.

Die erste Staffel lief am Sonntagnachmittag, die zweite am Samstagmorgen. Die Folgen waren 30 Minuten lang.

Auch interessant …
Das Mädchen aus der Zukunft: Infos | Episodenguide | Sendetermine | DVD & Blu-ray | Community | Links