Bild: RTLplus
    Das Jugendgericht – Bild: RTLplus

    Das Jugendgericht

    D 2001–2007
    Deutsche Erstausstrahlung: 03.09.2001 RTL

    Gerichtsshow, die sich ausschließlich mit Fällen jugendlicher Straftäter beschäftigte. Wie in solchen Sendungen üblich, sind alle Fälle frei erfunden und die Täter Laiendarsteller, nur die Juristen sind echt.

    Nach Ruth Herz übernahm Kirsten Erl den Vorsitz des Gerichts, bevor 2006 nach ständig sinkenden Einschaltquoten das Konzept der Sendung komplett überarbeitet und actionlastiger wurde. Ab sofort stehen weniger die Verhandlungen vor Gericht, sondern mehr die Ermittlungen im Vorfeld im Vordergrund, womit RTL zur Sat.1-Konkurrenz von „Lenßen & Partner“, „Niedrig & Kuhnt“ und „K11“ aufschließen will. (Text: RS)

    Das Jugendgericht – Kauftipps

    Das Jugendgericht im Fernsehen

    So
    11.12.04:20–05:00RTLplusGerichtsshow, BRD 2004
    04:20–05:00
    So
    11.12.05:00–05:50RTLplusGerichtsshow, BRD 2004
    05:00–05:50
    So
    11.12.05:50–06:30RTLplusGerichtsshow, BRD 2004
    05:50–06:30
    So
    11.12.11:40–12:25RTLplusGerichtsshow, BRD 2004
    11:40–12:25
    So
    11.12.12:25–13:10RTLplusGerichtsshow, BRD 2004
    12:25–13:10
    So
    11.12.13:10–13:55RTLplusGerichtsshow, BRD 2004
    13:10–13:55
    Mo
    12.12.04:20–05:00RTLplusGerichtsshow, BRD 2004
    04:20–05:00
    Mo
    12.12.05:00–05:50RTLplusGerichtsshow, BRD 2004
    05:00–05:50
    Mo
    12.12.05:50–06:30RTLplusGerichtsshow, BRD 2004
    05:50–06:30
    Mo
    12.12.11:40–12:25RTLplusGerichtsshow, BRD 2004
    11:40–12:25
    Mo
    12.12.12:25–13:10RTLplusGerichtsshow, BRD 2004
    12:25–13:10
    Mo
    12.12.13:10–13:55RTLplusGerichtsshow, BRD 2004
    13:10–13:55

    Das Jugendgericht – Community

    Thosten (geb. 1978) am 23.02.2012: In meinem Kommentar vom 14.04.2006 habe ich ausgeführt, dass ich von dieser Gerichtsshow begeistert war. Da ich diese Show nur in loser Folge am Bildschirm mit verfolgt habe, bin ich in meinem damaligen Kommentar zu der Meinung gekommen, dass die Show mit der Richterin Ruth Herz und mit den Anwalten Dirk Küchmeister, Matthias Klagge und Andreas Kerkhoff am besten war. Als die alte Besetzung durch eine neue Besetzung ersetzt wurde, habe ich das Interesse an dieser Gerichtsshow verloren. Den Anwalt Matthias Klagge sieht man heute in den Dokus "Mieterzoff" und "Verklag mich doch". Mich würde interessieren was die Richterin Ruth Herz und dir Anwälte Dirk Küchmeister und Andreas Kerkhoff machen. Sind sie noch als Richterin und Anwälte aktiv?
    michaela am 08.06.2010: vorgestern war er auch - auf rtl --- hat mich aber nicht wirlich so vom hocker gerissen muss ich zu geben
    michaela am 28.05.2009: wo läuft das bitte.....?????????? also welches programm?? naja ich versuch mal die TV zeitung zu druchstöbern
    Holla die Waldfee (geb. 1988) am 27.05.2009: Posch kommt wieder! Diesmal aber real als Rechtsanwalt mit seinen echten Fällen. Die erste Folge läuft wohl in Explosiv Weekend, am Samstag, 30.Mai. Geht um einen Mordfall, in dem nach 26 Jahren der Mörder gefunden wird. Posch vertritt die Angehörigen
    Michael (geb. 1978) am 28.08.2008: Unglaublich wieviele Leute sich diesen schlecht gespielten Mist ansehen. Da sind ja die B-Filme von M.I.B oder Best Entertainment besser xDD Gott sei Dank ist das zu Ende :-) Einzig Frau Lentes von der Jugendgerichtshilfe war ne Bereicherung, sprich die Richterin stand voll auf ihrer Seite xD neutral ?? im Leben nicht :-)

    Das Jugendgericht – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Seit 2001. Tägliche einstündige Gerichtsshow mit Richterin Dr. Ruth Herz, die sich mit verschiedenen Straftaten jugendlicher Täter zwischen 14 und 21 Jahren beschäftigt. Die Fälle sind natürlich frei erfunden und die Täter nur Laiendarsteller.

    Herz war, bevor sie über die schauspielerischen Leistungen von sonst unbescholtenen Jugendlichen im Fernsehen urteilte, eine der profiliertesten Jugendrichterinnen in Deutschland. Sie förderte in den 80er-Jahren maßgeblich das Konzept des Täter-Opfer-Ausgleichs und wurde für ein Projekt auf diesem Gebiet 1998 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

    Das Jugendgericht war die erste Antwort von RTL auf den Erfolg von Richterin Barbara Salesch bei Sat.1. Beide Sendungen werden von Gisela Marx produziert. Die Sendung läuft werktags um 16.00 Uhr.