Das Jenke-Experiment

    Das Jenke-Experiment

    D 2013–
    Deutsche Erstausstrahlung: 11.03.2013 RTL
    Alternativtitel: Jenke - Das Experiment

    Bislang testete Jenke von Wilmsdorff seine Grenzen im Rahmen des RTL-Wochenmagazins „Extra“ aus. Seine aktuellsten TV-Selbstversuche werden vom Privatsender ab März unter dem Titel „Das Jenke-Experiment“ als eigenständige Doku-Soap in der Primetime ausgestrahlt.

    Mit Hilfe der Ausgangsfrage „Was passiert, wenn … ?“ will der Reporter spannenden und gesellschaftsrelevanten Fragen auf den Grund gehen. Im Selbstversuch testet Jenke von Wilmsdorff zum Beispiel, wie es sich anfühlt, alt zu sein. Dazu zieht er mit Spezialmaske, einem die Beweglichkeit einschränkenden Altersanzug und versteckter Kamera in ein Altersheim.

    DVD-Tipps von Das Jenke-Experiment-Fans

    Das Jenke-Experiment im Fernsehen

    So
    01.01.20:15–21:05RTL Living11.01Alkohol
    20:15–21:05
    So
    01.01.21:05–21:55RTL Living21.02Altern
    21:05–21:55
    So
    01.01.21:55–22:45RTL Living31.03Armut
    21:55–22:45
    So
    01.01.23:35–00:25RTL Living11.01Alkohol
    23:35–00:25
    Mo
    02.01.00:25–01:15RTL Living21.02Altern
    00:25–01:15
    Mo
    02.01.01:15–02:05RTL Living31.03Armut
    01:15–02:05
    Mo
    02.01.08:50–09:45RTL Living11.01Alkohol
    08:50–09:45
    Mo
    02.01.09:45–10:35RTL Living21.02Altern
    09:45–10:35
    Mo
    02.01.10:35–11:25RTL Living31.03Armut
    10:35–11:25
    Di
    03.01.16:00–16:50RTL Living11.01Alkohol
    16:00–16:50
    Di
    03.01.16:50–17:40RTL Living21.02Altern
    16:50–17:40
    Di
    03.01.17:40–18:30RTL Living31.03Armut
    17:40–18:30

    Das Jenke-Experiment – Community

    Silvia (geb. 1968) am 22.03.2015: Fleisch von glücklichen Tieren essen? Sterben die dann auch gerne und glücklich?
    Petra Staiber (geb. 1974) am 10.03.2015: Lieber Herr Jenke Ich schaue gerade im n-tv Ihre Sendung am 10.03.15 an über Organ Spenderausweis und ich freue mich sehr darüber, das Sie es schaffen, mal offen über dieses Thema im Fernsehn zuberichten, weil ich denke das jeder Mensch einen Ausweis als Plicht haben sollte. Ich selber habe seit vielen Jahren ein Organ Spenderausweis und wenn ich viele Menschen retten kann, dürfen die Ärzte mir alle Organe in meinem Körper entnehmen , das ich da bei viel Leben retten kann. Vielen Dank für Ihre Sendung. Mit freundlichen Grüssen Petra
    kladnik Slvia, 2523 Tattendorf (geb. 2021) am 02.03.2015: Ich habe heute Ihren Beitrag von Massentierhaltung gesehen ich möchte Ihnen meine Hochachtung über diese Sendung aussprechen was hier veröffentlicht wurde über die Massentierhaltung ist eine Sauerei und gehört abgeschafft und hoch bestraft. Aber ein großes Dankeschön an den Sender und be- sonders anSie persönlich wie Sie sich für die armen gequälten Tiere einsetzen und es an die Öffentlichkeit bringen. PS ich esse fast kein Fleisch und wenn dann nur von glücklichen Tieren Vielen Dank Sylvia Kladnik
    Pita Schuler am 20.01.2015: Lieber Herr JEnke!!! Ich habe neulich einen Beitrag von Ihnen gesehen indem es um einen Sternekoch ging,der sich einsam fühlte-Diesen Mann würde ich gerne kennenlernen,weil ich denke mich ihm verbunden zu fühlen-Wenn man ihn kennenlernen kann,würde ich mich über eine E-Mail freuen! Mit freundlich verbleibenden Gruß Pita

    Das Jenke-Experiment – News

    Cast & Crew

    Auch interessant …

    DVD-Tipps von Das Jenke-Experiment-Fans