Deutsche Erstausstrahlung: 13.05.1977 ARD

    Alltägliche Geschichten der Bewohner eines Hauses mit der Nummer 30 in der Großstadt München. Im Erdgeschoß wohnt das Rentnerehepaar Grießbeck. Erich Grießbeck ist ein strenger, pingeliger Ordnungsfanatiker, seine Frau Elisabeth eine gutmütige alte Frau. Ganz oben im Haus wohnt der Junggeselle Josef Schwarz, genannt Josch. Er fährt Taxi und spielt außerdem im Theater. Er liebt Kinder und wird von ihnen geliebt, weil er ihnen keinen Wunsch abschlagen kann. Außerdem wohnt in dem Haus Frau Barth mit ihrer kleinen Tochter Nicki. Für Nicki ist Josch eine Art Vaterersatz. Neu ins Haus zieht die Familie Koch, ein Ehepaar mit den beiden Kindern Thomas und Claudia, aus deren Sicht die Serie zuerst erzählt wird. Claudia und Thomas sind sich zuerst spinnefeind mit Nicki, doch mit Hilfe von Josch werden sie gute Freunde. (Text: Butz Frankenhauser)

    DVD-Tipps von Das Haus mit der Nummer 30-Fans

    Das Haus mit der Nummer 30 – Community

    Eismaus (geb. 1965) am 19.05.2015: Das Haus in München steht noch und ist toll saniert. Es beherbergt eine psychiatrische Praxis. Der JOSCH betreibt ein Kindertheater im Bus, seine Vorstellungen sind wunderbar! Die NICKY ist Inhaberin eines Reisebüros und die CLAUDIA lebt in Berlin.
    Ingo (geb. 1974) am 12.11.2012: Habe mir gerade die Folge 7 "Das ist ja nochmal gut gegangen" angeschaut. Die Folge spielt am 14.06.1978, denn an diesem Tag hat das WM Spiel Italien gegen Deutschland stattgefunden, welches sich Vater Jörg und Tochter Claudia in der Kneipe angeschaut haben. Siehe Link: http://www.fussballdaten.de/wm/1978/endrunde/final runde2/gruppea/italien-deutschland/
    Ingo (geb. 1974) am 10.11.2012: In der Folge wird ja die Adresse genannt: Oberföhringer Str. 30 in München. Gebt das mal bei google Street View ein. Ist das wirklich das Haus, wo die Serie gedrwht wurde? https://maps.google.de/maps?oe=utf-8&client=firefo x-a&q=oberföhringer str . 30 münchen&ie=UTF-8&hq=&hnear=0x479e750bb849385d:0xb 292e7aa641df96d,Oberföhringer Straße 30, D-81925 München&gl=de&ei=A7OdUIOFPMrPsgbguYHoAg&ved=0CCMQ 8gEwAA
    Captain Clueless (geb. 1977) am 22.12.2010: Wahrscheinlich eine verrückte Frage: Gab es in dieser Serie eine Folge, in der zwei Kinder mit einem Meerschweinchen gespielt haben? Ich habe diese Szene aus meiner frühesten Kindheit bis heute im Kopf und von der Atmosphäre der Ausschnitte her könnte es im feuerroten Spielmobil gewesen sein. In meiner Erinnerung setzen die Kinder das Meerschweinchen in ein kleines Spielzeugauto und fahren damit herum. Kann sich noch irgendjemand zufällig daran erinnern?
    Markus (geb. 1971) am 20.10.2009: Nein, näher begründet hat der Bayerische Rundfunk das nicht. Aber es ist schon schade. Ich hatte fest damit gerechnet, dass die verbleibenden 18 Folgen noch veröffentlicht werden. Schließlich möchte man die Serie doch komplett haben. Aber wer weiß, was da für Gründe hinterstecken.

    Cast & Crew

    Auch interessant …