Das Gold am Krähenberg

    Das Gold am Krähenberg

    S 1969 (Kråkguldet)
    Deutsche Erstausstrahlung: 14.11.1971 ZDF

    6 tlg. schwed. Jugendserie von Leiff Krantz und Olle Mattson, Regie: Leiff Krantz („Krakguldet“; 1969).

    In der ehemaligen Bergwerksstadt Granhyttan bricht der Goldrausch aus, als der kleine Staffan (Staffan Hallerstam) ein Goldstück findet. Die zwielichtigen Signe (Tore Lindwall) und Orvar (Tommy Johnson), Maria (Maria Lindberg) und Åke (Stefan Feierbach), der Krämer Lagerström (Åke Grönberg) und andere machen sich auch auf die Suche.

    Jede Folge dauerte eine halbe Stunde. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Das Gold am Krähenberg auf DVD

    Das Gold am Krähenberg – Community

    Josef Seitz (geb. 1965) am 16.12.2015 12:05: Hallo zusammen , Einfach Traumhaft in Erinnerungen zu schwelgen. Ich habe Es Damals in der Weihnachtzeit gesehen. In den 70iger Leider wird sowas heute nicht mehr gezeigt. Wie auch Damals die Legendären ZDF Weihnachtsvierteiler. Zeiten die immer in unsren Köpfen bleiben.
    ThomasW. (geb. 1965) am 26.11.2015 20:49: Diese Serie hat was faszinierendes-die Handlung, die verschneite Winterlandschaft- einfach nur perfekt ! Man hat soviel Erinnerungen, die mit diesen Folgen zusammenhängen. Ich hatte vor ein paar Jahren mir für viel Geld die Serie auf DVD brennen lassen, mittlerweile gibt es sie ja offiziell. Seitdem schaue ich diese jedes Jahr an und es ist immer wieder spannend. Es wäre wirklich toll, wenn sie noch mal ausgestrahlt würde.
    Sabine (geb. 1963) am 12.10.2013: Bin auf der Suche nach Marc di Napoli auf dieser Homepage gelandet und war hocherfreut über "2 Jahre Ferien" und "Tom Sawer und Huckleberry Finn". Hoffnungsvoll gab ich - wie manches Mal zuvor ergebnislos bei Google - den Film "Das Gold am Krähenberg" ein und bin glücklich, ihn gefunden zu haben. Er war damals mein absoluter Lieblingsfilm, der mich sehr beeindruckte. Dennoch erinnere ich mich leider nicht mehr an die Filmmelodie.
    Stefan (geb. 1963) am 15.08.2013: Diese Serie ist mir gänzlich unbekannt. Die lief zwar bei uns auf Nord 3 am 24.12.1976 zuletzt - hatte ich allerdings versäumt. Wohl weil noch Bescherung war. Und bei den Erstausstrahlungen im Jahre 1971 - da hatten wir noch keinen Fernseher...
    Cordula (geb. 1965) am 06.02.2013: Bin völlig begeistert, endlich den Titel gefunden zu haben.Meine Erinnerung war nur Raben ,weiße Tannen, Krippe, wo das Kind fehlt und ein Goldstück.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Titellied:

    “Sinkt die Sonne und es dunkelt,

    ist nicht alles Gold was glänzt.

    Mit dem Leuchten das dann funkelt

    hat die Nacht ihr Haupt bekränzt.

    Golden blinken tausende Sterne,

    die sie sich ins Haar gesteckt

    und mit Silber nah und ferne

    hat der Mond den Fluss bedeckt.“

    (Ballade von Thorstein Bergmann)

    Auch interessant …