Der 10-jährige Kuba lebt mit seiner Mutter und seinem Bruder Jacek in Warschau. Der Vater hat die Familie verlassen, um im Ausland Arbeit zu suchen. Die Mutter hat Geldsorgen und will mit den Kindern zum Großvater aufs Land ziehen. Kuba will helfen und versucht, durch Zauberkunststückchen Geld zu verdienen. Er ist ein Junge voller Phantasie und Leidenschaft für Steine. Als in der Stadt eine Sammelbörse für Mineralien und Edelsteine stattfindet, taucht Sagala auf, ein sagenumwobener Zauberstein und ein Stück jener magischen Macht, die imstande ist, alle Wünsche zu erfüllen und die Macht über die Welt zu erlangen. Der Händler Burski ersteigert den Sagala, und der windige Juwelier Kruks will ihm das geheimnisvolle Mineral abjagen. In einer wilden Verfolgungsjagd durch die Stadt wirft Burski seinem Freund Kuba ein Säckchen zu, in dem sich der Sagala befindet. (Text: RBB)

    gezeigt bei Tigerenten Club

    Kauftipps von Das Geheimnis des Sagala-Fans

    Das Geheimnis des Sagala – Community

    Isabel (geb. 1992) am 20.06.2011: Jaaaaa ich hab die Serie wiedergefunden!! :-) JEDE Folge habe ich davon gesehen, einfach nur geil total spannend!! :-) Da kommen alte Erinnerungen wieder hoch... *hach*
    Melissa Glosnic (geb. 1989) am 06.12.2010: Ja, stimmt genau :) Vielleicht ist der blaue Stein anstelle der Tafel für die Deutschen alttraktiver... wer weiss das schon ^^ Und wer entscheidet sowas überhaupt? Die Serie war klasse... die Folge, wo die Mutter von Kuba und Jacek wieder ein kleines Mädchen war, kam cool rüber :)
    unbekannt am 01.12.2010: Am spannensten fand ich die Folge mit dem Kamien-Saturna-Labyrinth. Aber auch die Rückverwandlung von Kubas und Jaceks Mutter Suzia wurde sehr spannend dargestellt. Auch auf polnisch habe ich diese Serie oft angesehen. Am Anfang des polnischen Vorspanns sieht man eine große Metalltafel, auf der Tajemnica Sagali steht. Merkwürdigerweise sieht man an der selben Stelle im deutschen Vorspann statdessen den blauen heptagonalen Stein.
    Basti (geb. 1980) am 25.04.2010: Die Serie wird bald (mitte Mai) auf dem Sender rbb wiederholt. Wer also will kann sie sich aufzeichnen und in Zukunft dann immer ansehen ;--)
    Der kleine (geb. 1986) am 25.12.2009: bItte bitte zeigt die sendung mal wieder bin damals nich von dem fernseher weggekommen, und würde das echt mal wieder hollen, so ca nach 13 jahren waäre das ne coolle erinnerrung

    Cast & Crew

    Auch interessant …