Bild: RTLplus
    Das Familiengericht – Bild: RTLplus

    Das Familiengericht

    D 2002–2007
    Deutsche Erstausstrahlung: 02.09.2002 RTL

    Von montags bis freitags können die Zuschauer hautnah verfolgen, wenn die streitenden Parteien in vertraulichen Gesprächen mit ihren Anwälten die richtige Strategie erörtern und anschließend in die Verhandlung gehen. ‚Das Familiengericht‘ spricht besonders die Gefühle der Zuschauer an und schafft so emotionale Bindungen zu den Darstellern. Vor Gericht kämpfen geschiedene Eheleute um Haus und Hof oder um das Sorgerecht für die Kinder. Erben streiten um das Vermögen des verstorbenen Vaters. Aber es gibt auch kuriose Fälle: Eine Ehefrau möchte öfter Sex mit ihrem Mann und fordert zwei Mal wöchentlich Geschlechtsverkehr oder ein Ehemann will gerichtlich die Unterlassung homosexueller Aktivitäten seiner Frau erreichen.

    In all diesen ernsten, witzigen und kuriosen Fällen muss Richter Frank Engeland (41) Recht sprechen. Gemeinsam mit den Anwälten Barbara von Minckwitz (52) und Matthias Klagge (32) bildet er das juristische Dreigestirn der Sendung. In den heißen Redeschlachten, die sich die Anwälte liefern, ist Richter Engeland stets sympathisch, mitfühlend und objektiv. Er wird pro Folge zwei Fälle verhandeln. (Text: RTL)

    Das Familiengericht – Kauftipps

    Das Familiengericht im Fernsehen

    So
    04.12.06:30–07:15RTLplusGerichtsshow, BRD 2005
    06:30–07:15
    So
    04.12.07:15–08:00RTLplusGerichtsshow, BRD 2005
    07:15–08:00
    So
    04.12.08:00–08:45RTLplusGerichtsshow, BRD 2005
    08:00–08:45
    So
    04.12.16:15–17:05RTLplusGerichtsshow, BRD 2005
    16:15–17:05
    So
    04.12.17:05–17:50RTLplusGerichtsshow, BRD 2005
    17:05–17:50
    So
    04.12.17:50–18:40RTLplusGerichtsshow, BRD 2005
    17:50–18:40
    Mo
    05.12.06:30–07:15RTLplusGerichtsshow, BRD 2005
    06:30–07:15
    Mo
    05.12.07:15–08:00RTLplusGerichtsshow, BRD 2005
    07:15–08:00
    Mo
    05.12.08:00–08:45RTLplusGerichtsshow, BRD 2005
    08:00–08:45
    Mo
    05.12.16:15–17:05RTLplusGerichtsshow, BRD 2005
    16:15–17:05
    Mo
    05.12.17:05–17:50RTLplusGerichtsshow, BRD 2005
    17:05–17:50
    Mo
    05.12.17:50–18:40RTLplusGerichtsshow, BRD 2005
    17:50–18:40

    Das Familiengericht – Community

    #1114029 am 20.07.2015: Ich habe bei: das Familiengericht bei rtl in der Episode Klara will zum Zirkus mitgespielt. Existiert davon noch irgendwo Filmmaterial ?
    Andrea Grube (geb. 2028) am 30.05.2015: Mein Sohn hat bei den beiden Pilotstreifen in dem Barbara von Minkwitz und Mathias Klage die Anwälte waren als Statist mitgewirkt..gibt es dazu noch Filmmaterial ? Und lieben Gruß an Olli
    TivaNita am 24.03.2015: Hi :) Was n krasser Zufall, ich bin glaub ich deine "Schwester" Silvana... Du hießt glaub ich Moritz damals in der Sendung... hast du inzwischen irgendwas gefunden? Ich such die Folge nämlich auch schon länger, ich habe sie zuhause noch auf Kasette.
    zuschauer am 23.06.2013: Ich hab Herrn Engeland auch Live erlebt. Er ist schon ein netter Mann aber auch ein ziemlich cholerischer was die Mitarbeiter und auch die Schüler die dort als Zuschauer waren mehr als einmal zu spüren bekommen haben.
    Nicht Wichtig (geb. 1978) am 25.02.2012: Ich habe selbst damals fast alle Sendungen "Familiengericht verfolgt und mir auch sehr gerne angeschaut. Eben weil ich selbst aus Lebenserfahrungen eine sehr gute Menschenkenntnntnis besitze. Ich fade damals schon das Herr Engeland ein sehr sympatischer Mensch ist und auch sehr feinfühliger Mann. Mir jedoch bis heute nicht bekannt war, dass Herr Engeland Schwul sein soll, aber was hat das denn damit zu tun das ich der festen überzeugung bin, dass auch ein Mensch der Schwul ist, kein guter Mensch ist oder darf?!... Ich finde es eine bodenlose frechheit der Gesellschaft immerzu danach zu gehen, Wer oder aber auch was ein Menschen den ausmacht! Niemnd sollte sich das recht herausnehmen über den anderen zu urteilen, sondern lieber den Menschen so zu akzeptieren wie Er/Sie ist. Ich persönlich finde Herrn Engeland ein sehr Atraktivier, sensibler und Kluger Mann ist. Schade das es das Familiengericht mit Herrn Engeland leider nicht mehr zu sehen gibt. P.S. Lasst die Menschen doch einfach so leben und sein wie der Mensch ansich es für richtig empfindet!

    Das Familiengericht – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Seit 2002. Einstündige Gerichtsshow mit Richter Frank Engeland, der in nachgestellten Verhandlungen über Familienrecht entscheidet. Die Rechtsanwälte Barbara von Minckwitz und Matthias Klagge vertreten die von Laiendarstellern gespielten Parteien.

    Lief werktags um 15.00 Uhr, direkt gegen Richterin Barbara Salesch, die fast zwei Jahre zuvor den Boom dieser Art Sendungen ausgelöst hatte. Zusätzlich hatte RTL noch Das Jugendgericht und Das Strafgericht im Angebot.