Deutsche Erstausstrahlung: 09.08.1998 Sat.1

    Hape Kerkelings Comedy-Show: „Darüber lacht die Welt“. Mit garantierten Lachnummern aus aller Welt und dem, was er kann wie kein zweiter: Nett lächelnd Leute auf den Arm nehmen. Ob an der Haustür oder auf dem Wiener Opernball – Hape Kerkeling setzt sich in seiner gewohnt charmanten Manier über alle Benimmregeln hinweg – ganz in der Tradition seiner legendären Anarcho-Comedy. (Text: Sat.1)

    Darüber lacht die Welt auf DVD

    Darüber lacht die Welt – Community

    Joke (geb. 1988) am 11.03.2007: Der Titelsong der Sendung ist von touch & go und heißt would you
    Petra (geb. 1986) am 14.02.2007: Ich würde auch zu gerne wissen wo man diesen sketch mit dem nico herbekommt. Das gibts doch nicht das den niemand hat. Suche schon seit sehr langer Zeit danach aber leider vergeblich. Das war einer der besten Sketche die er jeh gemacht hat. Wenn jemand weiß wo man den herbekommen könnte, bitte melden
    Cadi am 25.01.2007: Eine Frage: Wie heißt das Lied von der Sendung "Darüber lacht die Welt"? Wäre schön,wenn ich heute noch eine Antwort bekommen würde (:
    Daniel (geb. 1985) am 01.01.2007: hallo!! wir suchen ebenfalls den sketch mit dem holländischen quizmaster. der typ, der verarscht wurde, hieß nico gutschale (evtl. anders geschrieben). falls jemand etwas weiß, bitte eine mail an mich. schönen dank!!! mfg daniel ps: frohes neues jahr :-)
    unbekannt am 30.12.2006: ich hätte mal eine ganz wichtige frage kommt darüber lacht die welt jedes jahr an silvester

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Einstündige Comedyshow von und mit Hape Kerkeling, mit der ihm nach mehreren Flops endlich das Comeback gelang, was nicht zuletzt daran lag, dass Kerkeling endlich wieder machen durfte, was er am besten kann: Leute auf den Arm nehmen, in den seltsamsten Rollen und Verkleidungen. Zwischen diesen Einspielfilmen gab es Filme mit Missgeschicken aus aller Welt und kuriose Fernseh-Begebenheiten aus anderen Ländern.

    Kerkelings neuer Sender Sat.1 wollte zunächst kein Risiko eingehen und setzte nur einen einzigen Sendetermin an, um zu prüfen, wie gut Kerkeling noch ankam. Er bestand den Test. Nach der einzelnen Pilotfolge im Mai durfte Hape ab 4. Oktober 1999 in Serie gehen. Zwei Staffeln liefen jeweils montags um 21.15 Uhr, dann wollte sich Kerkeling wieder um etwas Neues kümmern.

    Auch interessant …