D’Artagnan und die 3 MuskeTiere

    D’Artagnan und die 3 MuskeTiere

    Einer für alle und alle für einen

    E/J 1981 (Dogtanian and the Three Dog Musketeers / Wanwan Sanjuushi / Woof-Woof Three Musketeers)
    Deutsche Erstausstrahlung: 05.01.1986 Sat.1
    Alternativtitel: Dogtanian und die drei Musketiere

    Auf dem Weg nach Paris trifft der junge D’Artagnan die bezaubernde Juliet, die ihn nach einem Kampf zu sich aufnimmt und sich um ihn kümmert. Kurz darauf trifft er die drei Musketiere Athos, Porthos und Aramis und fasst den Entschluss, ebenfalls ein berühmtes „MuskeTier“ zu werden … 

    In dieser Zeichentrickversion von „D’Artagnan und die drei MuskeTiere“ nach dem berühmten Roman von Alexander Dumas wurden die „Muske-Tiere“ mal ganz wörtlich genommen – und nur tierische Charaktere eingesetzt …

    D’Artagnan und die 3 MuskeTiere auf DVD

    D’Artagnan und die 3 MuskeTiere – Community

    #805731 am 25.08.2015: Schaue die Serie momentan bei Amazon Prime Instant Video (und wie ich sehe gibt es sogar eine spanische DVD-Box mit deutschem Ton). Hat nichts von ihrem Charme verloren und ist auch für Erwachsene sehr unterhaltsam!
    Arkadia (geb. 1974) am 27.05.2015: Im Episoden Guide fehlt ja eigentlich noch die Staffel zwei ^^ Kann mich noch wage daran erinnern, dass D'artagnan dann verheiratet war und zwei Kinder hatte. Insgesamt müsste die Serie dann ca. 52 Folgen haben. Finde im Internet irgendwie immer nur Info's zu der ersten Staffel. Besonders ist mir immer das Titellied in Erinnerung geblieben und ich fand es gut, dass es in dieser Version mit Hunden, also wirklich Tiere war. @Jack, die zweite Staffel wurde in den 90ern mal auf RTL 2 bei Vampy gesendet, da meine ich es mal beide Staffeln gesehen zu haben. Ist leider schon lange her.
    Jack (geb. 1981) am 08.04.2015: Es gibt doch noch 26 weitere Folgen unter dem Titel The Return of Dogtanian, wo es, glaube ich, um den Mann in der eisernen Maske geht. Gibt es die eigetnlich auch auf deutsch oder wurde das hier nie gesendet?
    Bernd M (geb. 1983) am 06.11.2014: Hey Manuela Da bin ich ganz Deiner Meinung die Titelmelodie ist ein richtiger Ohrwurm. Sowas gibt´s heut fast nicht mehr. Eben ein Zeichentrick mit Still was man heut nicht mehr findet. Heut zutage schaut sich sowas keiner mehr an. Das ist richtig schade Ich würde es geil finden wenn diese Reihe mal wieder gesendet würde! Das ist eine Sendung mit Kultstatus!!! :-)
    Megges (geb. 1983) am 01.06.2014: Früher, es ist lange her, als noch scharfe Degen blinkten und dem Mann von Ruhm und Ehr, schöne Damen winkten. Damals galt noch der als Mann, wer zum Kampf sich stellte und wer ein Duell gewann, war ein großer Held

    Cast & Crew

    Dies und das

    Titelsong:

    Früher, es ist lange her,

    als noch scharfe Degen blinkten,

    und dem Mann von Ruhm und Ehr’

    schöne Damen winkten.

    Damals galt nur der als Mann,

    der zum Kampf sich stellte.

    Und wer ein Duell gewann,

    war ein großer Held.

    Frankreichs stolze Heldenschar

    war’n des Königs Musketiere,

    ohne Rücksicht auf Gefahr,

    immer Kavaliere.

    Jeder kannte Aramis,

    Porthos und auch Athos,

    bis dann noch zu ihnen stieß

    der junge D’Artagnan.

    D’Artagnan, D’Artagnan – dein Stern wird hell erstrahlen.

    D’Artagnan, D’Artagnan – du wirst Juliet gefallen.

    D’Artagnan, D’Artagnan – wirst deinem König dienen als ein tapferer Held.

    D’Artagnan, D’Artagnan – du wirst den Bösen schlagen –

    D’Artagnan, D’Artagnan – und große Taten wagen.

    D’Artagnan, D’Artagnan, wirst alle überragen als Musketier!

    Dass auch ein Gesuchter dacht

    dunkle Pläne und Intrigen,

    ihr habt sie zu Fall gebracht,

    helft dem König siegen.

    Denn so habt ihr’s ihm geschwor’n,

    dem er alles schuldet.

    Niemals gebt ihr euch verloren,

    eh’ ihr Unrecht duldet.

    Einer steht für alle ein,

    und die anderen steh’n für einen,

    groß im Kampf, groß im Verzeih’n,

    und mehr sein als scheinen.

    Blitzschnell, wenn es einmal brennt,

    sind wir Musketiere,

    Helden, die ganz Frankreich kennt,

    gefürchtet und geliebt.

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    26-tlg. jap.-span. Zeichentrickserie für Kinder, frei nach dem Roman von Alexandre Dumas (Wan wan san jushi; 1981).

    Der junge D’Artagnan schickt sich an, ein guter Fechter zu werden, und träumt davon, zu den Musketieren des Königs zu gehören. Ein Tier ist er jetzt schon – wie die meisten Charaktere der Serie ist er ein Hund. Auf dem Weg nach Paris lernt er Juliet, die Kammerzofe der Königin, kennen.

    In einer späteren Trickserie mit dem gleichen Titel ohne Bindestrich wurden die Figuren wieder als Menschen gezeichnet.

    Auch interessant …