Bild: SWR (Screenshot)
    Dampfromantik im Erzgebirge – Bild: SWR (Screenshot)

    Dampfromantik im Erzgebirge

    Ein tschechisches Wintermärchen

    D 2007
    Deutsche Erstausstrahlung: 25.03.2007 SWR Fernsehen
    Alternativtitel: Dampfromantik im Erzgebirge - Ein tschechisch-deutsches Wintermärchen

    Das Erzgebirge zeigt sich von seiner schönsten Seite: Strahlender Sonnenschein und beißende Kälte, eine überaus gelungene Kombination für die Dampflok-Freunde, denn bei solchen klimatischen Bedingungen sind die Dampffahnen besonders schön zu fotografieren. An der Grenze zur Tschechischen Republik warten zwei tschechische Lokomotiven auf den Sonderzug. Die Reise über den Erzgebirgskamm beginnt mit viel blauem Himmel über einer verschneiten Landschaft. Höhepunkt des Tages ist die Begegnung dreier Dampfrösser, die sich den Fans im Licht der untergehenden Sonne präsentieren. Weitere Attraktion für die Teilnehmer dieser Sonderfahrt durchs Erzgebirge ist ein Besuch im ehemaligen Bahnbetriebswerk Chemnitz-Hilbersdorf, wo einige Raritäten sächsischer Bahngeschichte die Museumsgäste erwarten. (Text: NDR)

    gezeigt bei Eisenbahn-Romantik

    DVD-Tipps von Dampfromantik im Erzgebirge-Fans

    Dampfromantik im Erzgebirge im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    Mi
    14.12.10:15–10:453sat1Ein tschechisch-deutsches Wintermärchen
    10:15–10:45
    Mi
    14.12.10:45–11:153sat2Dampfromantik in der Abendsonne
    10:45–11:15
    Mi
    14.12.11:15–11:453sat3Schmalspurvergnügen zwischen Preßnitztal und Fichtelberg
    11:15–11:45

    Cast & Crew