12 tlg. dt. Comedyserie von Krystian Martinek und Neithardt Riedel, Regie: Ron Jones.

    Wir schreiben das Mittelalter. Ein beknackter Graf lebt auf einer Burg. Sein Name ist Wutz von Wutzenstein (Hans Wyprächtiger), und er wohnt dort mit seiner Frau Edelgunde (Christiane Rücker), Tochter Erdmute (Mila Mladeck), Tante Abraxa (Veronika Faber) und Bruder Berthold (Karl Lieffen). Zum Personal gehören der Majordomus (Hans Hanfstingl), der Koch (Kurt Weinzierl), ein Küchenjunge (Oliver Hörner), ein Schmied (Herbert Fux) und natürlich ein Hofnarr (Renato Grünig). Graf Klotz von Klotzenstein (István Bujtor) ist Wutzens Rivale und Spieltischgegner. Zwischendurch wird immer mal wieder jemand verzaubert.

    Die halbstündigen Folgen liefen im regionalen Vorabendprogramm. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)