Da lacht das Känguruh

    Da lacht das Känguruh

    AUS 1973–1984 (The Paul Hogan Show)
    Deutsche Erstausstrahlung: 13.05.1986 ZDF
    Alternativtitel: Da lacht das Krokodil / Die Paul Hogan Show

    Über Paul Hogans Späße amüsiert man sich in Australien schon seit Jahren. Respektlos veralbert der erfolgreiche Komiker Reiche und Arme, besonders aber Angeber und Prüde. Jetzt stellt ihn Peter von Zahn dem deutschen Fernsehpublikum vor. [ … ] Da lachen nicht nur Känguruhs! (Text: Hörzu 19/1986)

    Da lacht das Känguruh – Community

    TM am 15.10.2005: Das Beste dieser Serie auf DVD: BEST OF THE PAUL HOGAN SHOW http://www.hmv.com.au/product/dvd.asp?sku=926617 PAUL HOGANS ENGLAND http://www.hmv.com.au/product/dvd.asp?sku=941521 Man benötigt allerdings eine Kredit Karte. Lieferung ohne Probleme.
    Dennis (geb. 1982) am 30.08.2005: hallo hat einer den titel der serie paul hogan show ?
    Bombenleger am 07.04.2004: "Da lacht das Känguruh" ist der absolute Knaller. Selten habe so lange an einem Stück lachen können. Paul Hogan spielt die unterschiedlichen Charaktere grandios. Toller Humor, wirklich zu empfehlen. Vergleichbar gutes läuft schon lange nicht mehr. Schade. Ich kann nur hoffen, dass diese Sendung bald wieder ausgestrahlt wird. Und dieses mal zeichne ich es mit. DVD könnte man auch ruhig rausbringen. Würde sich rentieren.
    M. X. am 13.03.2004: Mr. "Crocodile Dundee" persönlich hat sich hier "ausgetobt". Rugby-Kämpfe, im Kaufhaus, auf dem Flughafen (am besten war die kirchliche Scheidung), so gut wie alles hat er durch den Kakao gezogen, mit Witz und Charme, wie in seinen Dundee-Filmen und steht seinen anderen Kollegen, wie Benny Hill, in nichts nach. (RTL+ hat vor mehr als einem Jahrzehnt diese tolle Serie im Programm gehabt und sollte sie ruhig mal wieder zeigen, aber so, daß es im Programm steht ... damals stand die Show nicht drin und wurde einfach so als Pausenfüller gezeigt, was für diese tolle Show, mehr als Schade war ...)
    Claus (geb. 1960) am 20.10.2003: Das auch aus Australien erklassiger und schräger Humor kommt, hat Paul Hogan in Filmen wie "Crocodile Dundee", "Beinahe ein Engel" oder eben mit der Paul Hogan Show eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Paul Hogan Show. Halbstündige Comedyshow mit Paul Hogan und Peter von Zahn.

    Sketche, Burlesken, Parodien und Persiflagen mit dem australischen Komiker Paul Hogan und Gastschauspielern. Themen waren die feine und unfeine Gesellschaft Australiens, die koloniale Aristokratie und das menschliche Strandgut im Hafen von Sydney. Wiederkehrende Figuren waren der Shorts tragende Besserwisser Hoges, der erfolglose italienische Entertainer Luigi der Unglaubliche und der Westernheld Clunk Eastwood.

    Das Material stammte aus einer langlebigen Reihe des australischen Fernsehens (The Paul Hogan Show; 1973–1982), die es auf 48 einstündige Folgen gebracht hatte. Im ZDF wurden daraus sechs halbstündige Folgen, die dienstags am Vorabend liefen. Die Überleitungen zwischen den Sketchen besorgte der deutsche Starreporter Peter von Zahn durch Reflexionen und Gespräche mit Paul Hogan.

    Ein halbes Jahr nach der ZDF-Ausstrahlung wurde Paul Hogan als Hauptdarsteller der Crocodile Dundee-Kinofilme weltberühmt. Peter von Zahn war bereits 30 Jahre zuvor als erster deutscher Auslandskorrespondent mit Reihen wie Bilder aus der neuen Welt und Die Reporter der Windrose berichten berühmt geworden.

    RTL sendete später einzelne Sketche als Lückenfüller unter dem Titel Paul Hogan Show.