Cúlt

    Cúlt

    D 1994–1996
    Deutsche Erstausstrahlung: 04.10.1994 Kabelkanal

    „Cúlt“ war das erste Jugendmagazin, in dem es hauptsächlich um Stars und Sternchen ging. Die Sendung startete Ende 1994 im Kabelkanal. Moderiert wurde sie anfangs von Sophie Patitz, dann von Sonja Zietlow, die ebenfalls die Kindersendung ’’Bim Bam Bino’’ auf Kabel 1 moderierte, und schließlich von Neumoderator Tom Lehel.

    Ende 1996 wurde die Sendung von Kabel 1 eingestellt, als Grund wurde das „schräge“ Image der Sendung genannt. (Text: Gyuri)

    Cúlt – Community

    Gyuri (geb. 1993) am 14.12.2007: Ich weiß, dass Sonja Zietlow diese Sendung von Ende 1994 bis Mitte 1995 auf Kabel 1 moderiert hat. Danach hat der damals noch unbekannte Moderator Tom übernommen. Ende 1996 kam das Aus für diese Jugendssendung, da sie für Kabel 1 einfach 'zu verrückt' war.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Tägliches halbstündiges Jugendmagazin mit Beiträgen über Trends, Lifestyle, Mode, Funsport, Kino und Musik. Zu den Moderatoren gehörten Tom Lehelt, Ingo Schmoll und Sonja Zietlow, zeitweise verzichtete das Magazin auch auf Moderation. Eine wöchentliche Zusammenfassung hieß X tra Cúlt.