Criminal Minds

Criminal Minds

◀ zurück
Staffel 6, Folge 6.01–6.24 
weiter ▶
  • Die längste Nacht (The Longest Night)
    Staffel 6, Folge 1 (44 Min.)
    Bild: ATV
    Die längste Nacht (Staffel 6, Folge 1) – © ATV

    Das BAU-Team findet Morgan und den toten Detective. Kristin wird ins Krankenhaus gebracht und gibt Prentiss auf dem Weg dorthin wichtige Informationen über den „Fürsten der Finsternis“, aber ihre Lungenflügel kollabieren, weshalb sie stirbt. Das LAPD gibt alle Informationen sofort an die Öffentlichkeit, aber kaum jemand kann die Nachrichten hören, da im gesamten County der Strom ausgefallen ist. Billy kann deshalb ungestört weiter morden. Als die Polizei sein weisses Wohnmobil findet, ist er mit Ellie in einer gestohlenen Limousine geflohen. JJ gelingt es, sich Zugang zum Notfunksystem der Stadt zu verschaffen … (Text: 3+)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 25.09.2011 Sat.1
    Original-Erstausstrahlung: Mi 22.09.2010 CBS
    13th Street Universal
    Sa 10.05.
    13:00 Uhr
  • Unter Haien (JJ)
    Staffel 6, Folge 2 (44 Min.)
    Bild: Sat.1
    Unter Haien (Staffel 6, Folge 2) – © Sat.1

    JJ wird vom Pentagon angefordert, obwohl sie sich mit allen Mitteln dagegen sträubt und bei der BAU bleiben will. Auch Hotch versucht sich über Strauss hinwegzusetzen, jedoch ebenfalls ohne Erfolg. Mit gemischten Gefühlen setzt sich das Team in den Jet, um nach Maryland zu fliegen, wo seit zweieinhalb Tagen ein 19jähriges Mädchen vermisst wird. In Verdacht geraten sind zwei Jungen, Pearson und Barrett, die ein typisch dominant-unterwürfiges Täterprofil haben. Sie behaupten, beide mit Kate einvernehmlichen Sex gehabt und sie dann in ihr Motel gebracht zu haben. Da noch keine Leiche gefunden wurde, haben die Profiler nur noch wenig Zeit, die beiden zu überführen, da sie sonst freigelassen werden müssen … (Text: 3+)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 02.10.2011 Sat.1
    Original-Erstausstrahlung: Mi 29.09.2010 CBS
    13th Street Universal
    Sa 10.05.
    13:50 Uhr
  • Letzte Anrufe (Remembrance Of Things Past)
    Staffel 6, Folge 3 (44 Min.)
    Bild: Sat.1
    Letzte Anrufe (Staffel 6, Folge 3) – © Sat.1

    In Bristol, Virginia, werden immer in derselben Strasse junge blonde Frauen tot gefunden, die missbraucht und gefoltert worden sind. Rossi kommt sofort aus seinem Urlaub zurück, denn die Leichen tragen die Handschrift des „Butchers“, der bis 1993 gemordet und dann von einem Tag auf den anderen damit aufgehört hat. Rossi hatte den Fall damals bearbeitet und glaubt nun, dass es der alte „Butcher“ sein könnte. Doch das Profil geht eindeutig von zwei Tätern aus, die ihre Opfer auf andere Art entführen als der „Butcher“. Nach Hotchs Meinung handelt es sich um Nachahmungstäter, die alles so aussehen lassen wie damals, nur dass in den Abschiedsanrufen die typische Signatur des Butchers fehlt. Als diese besondere Signatur, die niemand kennen kann, ebenfalls auftaucht, wird den Profilern klar, dass sie alle recht gehabt haben, und sie nach dem alten „Butcher“ und seinem Sohn suchen … (Text: 3+)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 09.10.2011 Sat.1
    Original-Erstausstrahlung: Mi 06.10.2010 CBS
    13th Street Universal
    Sa 10.05.
    14:40 Uhr
  • Alpha-Männer (Compromising Positions)
    Staffel 6, Folge 4 (44 Min.)
    Bild: Sat.1
    Alpha-Männer (Staffel 6, Folge 4) – © Sat.1

    Garcia versucht JJ zu ersetzen, verzichtet auf schräges Outfit und schräge Brille und kommt mit nach Akron, Ohio, wo ein Serienmörder bereits zwei Paare getötet hat. Es sind immer Alpha-Männer, die in Fitnessclubs gingen. Dem Profil nach ist der Unbekannte jemand, der eine Phantasie zu dritt nachstellt, an der er nur noch teilhaben kann, indem er am Ende mit dem Messer in die Frauen eindringt, da er durch einen Schicksalsschlag impotent geworden ist. Die Profiler vermuten, dass der Mörder Erfahrungen als Swinger hat und ermitteln in dieser Richtung. Als er bei einem der Morde die Situation nicht kontrolliert, dekompensiert er psychisch und begeht in einem Swingerclub ein echtes Massaker, bei dem acht Männer sterben … (Text: 3+)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 16.10.2011 Sat.1
    Original-Erstausstrahlung: Mi 13.10.2010 CBS
    13th Street Universal
    Sa 10.05.
    15:30 Uhr
  • Der böse Zwilling (Safe Haven)
    Staffel 6, Folge 5 (44 Min.)
    Bild: Sat.1
    Der böse Zwilling (Staffel 6, Folge 5) – © Sat.1

    In Nebraska und Iowa werden kurz hintereinander zwei komplette Familien ausgelöscht, bei denen die Erwachsenen sozial sehr engagiert waren. Da niemand eingebrochen ist und immer für eine Person mehr gedeckt war, geht die BAU davon aus, dass der Mörder ein Gast bzw. Bekannter der Familien war, obwohl keine Überschneidungen gefunden werden. Bevor sich das BAU-Team ins Flugzeug setzt, bekommt Morgen Besuch. Es ist Ellie, die von ihrer Pflegefamilie abgehauen ist. Das Versprechen, das Morgen Detective Spicer gegeben hat, wird nun wieder aktuell. Erst mal bleibt Ellie bei Garcia, während Morgan mit den anderen in Nebraska ermittelt. Da der Mörder anatomische Untersuchungen an den Leichen vornimmt und keine sexuellen Handlungen begeht, vermuten die Profiler einen vorpubertären Straftäter … (Text: 3)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 23.10.2011 Sat.1
    Original-Erstausstrahlung: Mi 20.10.2010 CBS
    13th Street Universal
    Sa 10.05.
    16:15 Uhr
  • Flammen der Rache (Devil’s Night)
    Staffel 6, Folge 6 (44 Min.)
    Bild: Sat.1
    Flammen der Rache (Staffel 6, Folge 6) – © Sat.1

    In Detroit ist die Teufelnacht vor Halloween auf drei Nächte ausgedehnt, aber es sind auch Nächte, in denen seit zwei Jahren ein Serienmörder Menschen mit Feuer als Waffe hinrichtet. Die Feuerwehr findet die völlig verkohlten Leichen in alten Fabrikhallen. Bei einer psychologischen Rückführung erfährt Rossi durch die Ehefrau des letzten Opfers wichtige Details über den Täter. Er ist eindeutig selber ein Brandopfer, da er eine komplett vernarbte Gesichtshälfte hat. Dann entdeckt Garcia auch die Verbindung zwischen den Opfern und kommt auf Kamen Scott, der fünf Jahre zuvor tatsächlich bei einem Autounfall schwere Verbrennungen davongetragen hat. Er ist auf einem Rachefeldzug, der sich gegen alle richtet, die ihm einmal geschadet haben … (Text: 3+)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 30.10.2011 Sat.1
    Original-Erstausstrahlung: Mi 27.10.2010 CBS
    13th Street Universal
    Sa 10.05.
    17:00 Uhr
  • Bis zum Ende (Middle Man)
    Staffel 6, Folge 7 (44 Min.)
    Bild: Sat.1
    Bis zum Ende (Staffel 6, Folge 7) – © Sat.1

    In Johnson County, Indiana, werden in kurzen Abständen drei Stripperinnen entführt und einige Tage später tot auf einem Feld gefunden. Als die Tänzerin Stephanie Wilson entführt wird, macht sich die BAU auf den Weg. Die Profiler treffen auf einen sehr autoritären Sheriff, den Hotch erst mal in seine Grenzen weisen muss. Stephanie unterdessen ist bei drei Studenten und muss für sie tanzen. Der jüngere, Scott, hat Mitleid mit ihr, wird aber vom „Adjutanten“ Chris, dem Sohn des Sheriffs, und vom Alpha-Mann Michel daran gehindert, ihr zu helfen. Als Scott und Chris aus dem Fernsehen erfahren, dass die Mädchen, mit denen sie Spass hatten, ermordet wurden, will Scott aussteigen … (Text: 3+)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 06.11.2011 Sat.1
    Original-Erstausstrahlung: Mi 03.11.2010 CBS
    13th Street Universal
    Sa 10.05.
    17:45 Uhr
  • Spiegelbild der Sehnsucht (Reflection Of Desire)
    Staffel 6, Folge 8 (44 Min.)
    Bild: Sat.1
    Spiegelbild der Sehnsucht (Staffel 6, Folge 8) – © Sat.1

    In einem Stadtviertel von Washington D.C. wird die Leiche der zweiundzwanzigjährigen Kelly gefunden. Sie ist gestylt wie Marilyn Monroe, nur dass der Mörder ihr die Lippen entfernt hat. Es ist Rhett Walden, der sich mit seiner Mutter May Walden, einem Hollywoodstar aus den 1950er Jahren, eine Phantasiewelt geschaffen hat, in der der einzige Film nachgespielt wird, den seine Mutter je gedreht hat. Rhetts neues Opfer ist die 19jährige Penny, die auch gestylt wird, aber sie stellt sich geschickter an als Kelly, und sie wehrt sich. Da man weiss, wo Penny entführt wurde, und dass der Täter drei Stunden auf sie gewartet hat, wissen die Ermittler, dass der Täter einen Parkausweis für die Gegend hat und aus Georgetown kommt. Alles was er will, ist Aufmerksamkeit, also inszeniert die BAU eine Pressekonferenz, die Penny berühmt macht. Garcia, die gerade die Hauptrolle in einem kleinen Theaterprojekt spielt, muss gegen ihren Willen noch mal in JJ’s Rolle schlüpfen und schafft es, die Aufmerksamkeit des Täters zu wecken. Durch einen Trick stellt ihm das FBI eine Falle und zwingt ihn, das Haus, von dem sie wissen, dass es ganz in der Nähe sein muss, zu verlassen. Hotch und Rossi können Penny retten, aber Rhett kann angeschossen fliehen. Schnell ist er identifiziert und wird zum Verlassen seines Hauses aufgefordert. Er kommt mit der bereits mumifizierten Leiche seiner Mutter ins Freie und wähnt sich auf dem Höhepunkt ihres gemeinsamen Erfolges. (Text: 3+)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 13.11.2011 Sat.1
    Original-Erstausstrahlung: Mi 10.11.2010 CBS
    13th Street Universal
    heute
    06:25 Uhr
  • In die Wälder (Into The Woods)
    Staffel 6, Folge 9 (44 Min.)
    Bild: Sat.1
    In die Wälder (Staffel 6, Folge 9) – © Sat.1

    In der Nähe des Appalachen-Pfads in Pennsylvania wird die Leiche das 10jähigen Daniel gefunden, der im Herbst zuvor bei einer Zelttour mit seinem Vater entführt worden war. Reid entdeckt ein Muster, nachdem ein Pädophiler entlang dieses Pfads in verschiedenen Staaten jedes Jahr einen Jungen entführt, mit dem er dann den Winter in einer Höhle verbringt und ihn danach ermordet. Als wieder Kinder entführt werden, diesmal sind es die achtjährige Ana und der zehnjährige Robert, wird eine grosse Suchaktion im Wald gestartet. Zur gleichen Zeit sieht man Robert und Ana in einem alten Bergwerk. Robert hat bereits Schlimmes erlebt und rät Ana, wenn ihr Entführer wiederkommt, einfach loszurennen. Als Shane Whyler zurück kommt, gelingt Ana mit Roberts Hilfe tatsächlich die Flucht. Nachdem sie kurze Zeit im Wald herum geirrt ist, läuft sie Prentiss in die Arme. Shane schleicht sich danach mit Robert an den Suchtrupps vorbei in den nahegelegenen Ort, in dem sein ebenfalls pädophiler Bekannter Brandon wohnt. Shane überlässt ihm den Jungen für eine Stunde, weil er ihm mit Schmerztabletten aushilft, aber allein mit Brandon wehrt sich Robert. Garcia findet durch ihre Methoden heraus, zu wem sich ein Pädophiler in der Gegend auf den Weg machen könnte, so dass die BAU-Leute kurz danach vor Brandons Tür stehen. Der versteckt sich jedoch mit dem bewusstlosen Robert im Keller. Da Robert sehr mutig ist und sich wehrt, nachdem er wieder zu sich gekommen ist, kann Morgan ihn in letzter Sekunde retten. Shane dagegen hat den Polizeiauflauf vor dem Haus gesehen und verschwindet unerkannt im Wald. (Text: 3+)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 20.11.2011 Sat.1
    Original-Erstausstrahlung: Mi 17.11.2010 CBS
    13th Street Universal
    heute
    07:10 Uhr
  • Der beste Tag seines Lebens (What Happens At Home)
    Staffel 6, Folge 10 (44 Min.)
    Bild: Sat.1
    Der beste Tag seines Lebens (Staffel 6, Folge 10) – © Sat.1

    In der geschlossenen Wohnanlage Oak Tree Hills in New Mexico wurden drei Frauen nachts in ihren Häusern ermordet. Da die Aufnahmen der Überwachungskameras beweisen, dass zum Zeitpunkt der Morde niemand die Anlage betreten oder verlassen hat, muss es sich beim Täter um jemanden handeln, der selbst in Oak Tree Hills wohnt. Doch die Männer, die dort leben, ähneln sich vom Typ so sehr, dass fast alle auf das Täterprofil passen. Hotch und Rossi suchen daher nach einem anderen Zugang: Sie beziehen die junge FBI-Rekrutin Ashley Seaver in die Ermittlung ein, deren Vater ein berüchtigter Serienkiller war … (Text: ATV)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 27.11.2011 Sat.1
    Original-Erstausstrahlung: Mi 08.12.2010 CBS
    13th Street Universal
    heute
    07:55 Uhr
  • Alte Spuren (25 To Life)
    Staffel 6, Folge 11 (44 Min.)
    Bild: Sat.1
    Alte Spuren (Staffel 6, Folge 11) – © Sat.1

    Hotch meldet sich krank, dafür hinzu kommt Seavers, die eine Art Praktikum bei der BAU macht. Morgan soll ein Gutachten über Donald Sanderson abgeben, der nach 25 Jahren Haft auf Bewährung frei gelassen werden soll. Er wurde damals verurteilt, weil er seine Frau und seine Tochter ermordet haben soll, was er aber immer bestritten hat. Morgan hat ebenfalls grosse Zweifel an dem damaligen Urteil und bescheinigt dem Mann, dass er keine Gefahr mehr darstellt. Kaum ist Donald in Freiheit, bringt er einen Mann um und behauptet, es sei in Notwehr geschehen. Für Morgan steht der gute Ruf auf dem Spiel … (Text: 3+)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 04.12.2011 Sat.1
    Original-Erstausstrahlung: Mi 15.12.2010 CBS
    13th Street Universal
    heute
    08:40 Uhr
  • Palo Mayombe (Corazon)
    Staffel 6, Folge 12 (44 Min.)
    Bild: ATV
    Palo Mayombe (Staffel 6, Folge 12) – © ATV

    In Miami werden im Allapatah-Viertel drei Menschen gefunden, an denen Ritualmorde begangen worden sind. Kaurimuscheln und rituelle Opfergaben kennt Reid von afro-karibischen Religionen, das umgedrehte Kreuz an der Wand erinnert an Satanismus. Die Spur führt ins Gemeindezentrum des Viertels, denn die Toten gingen dort alle in dieselbe Suppenküche. Der Mann, der den Profilern dort Auskunft gibt, ist am nächsten Tag ebenfalls tot. Ihm wurden Hände und Kopf abgetrennt, dem Kopf wurde das Gehirn entnommen. Hier hat euch Reids Wissen über synkretistische Religionen seine Grenzen, die Profiler suchen Professor Walker auf, der ein Buch über Santeria-Heilrituale und Palo Mayombe- Rituale schreibt. Er erklärt ihnen den Sinn der einzelnen Körperteile, mit denen ein Nganga, das wichtigste Zubehör eines „Palero“, eines „Palo“-Priesters, gebaut wird. Und darin enthalten ist der „Nkisi“, der Geist der Verstorbenen, der ihn bewohnt … (Text: 3+)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 11.12.2011 Sat.1
    Original-Erstausstrahlung: Mi 19.01.2011 CBS
    13th Street Universal
    morgen
    06:20 Uhr
  • Bis dass der Tod … (The Thirteenth Step)
    Staffel 6, Folge 13 (44 Min.)
    Bild: ATV
    Bis dass der Tod … (Staffel 6, Folge 13) – © ATV

    Ray und Sidney, ein frisch verheiratetes Alkoholikerpärchen, geniessen ihre Flitterwochen, indem sie ungehemmt und wahllos in Tankstellen-Läden Leute erschiessen. Die Profiler ermitteln mit Garcias genialer Hilfe die Namen der beiden. Als auch eine Gruppe der Anonymen Alkoholiker bei ihrem Meeting erschossen wird, wissen die Profiler bei welchem Schritt der Therapie die beiden sind. Allerdings deuten sie die Schritte 7, 8 und 9: „Die Fehler zugeben, Verantwortung übernehmen und wiedergutmachen“ umgekehrt, ausserdem haben sie von vornherein gegen Schritt 13 verstossen, der besagt, dass man sich während der Therapie nicht mit anderen in der Gruppe privat einlassen darf. Als Rays Vater tot gefunden wird, wissen die Profiler, dass die beiden unterwegs zu Sydneys Vater sind, der Besitzer einer Tankstelle ist und sie als Kind sexuell missbraucht hat … (Text: 3+)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 18.12.2011 Sat.1
    Original-Erstausstrahlung: Mi 26.01.2011 CBS
    13th Street Universal
    morgen
    07:05 Uhr
    Sat.1
    Do 01.05.
    23:15 Uhr
  • Der Duft der Vergangenheit (Sense Memory)
    Staffel 6, Folge 14 (44 Min.)
    Bild: Sat.1
    Der Duft der Vergangenheit (Staffel 6, Folge 14) – © Sat.1

    In L.A. werden in Folie eingewickelte tote Frauen gefunden, die in einem Methanolbad ertränkt worden sind. Sie wurden nicht sexuell missbraucht, allerdings wurde ihnen aus der Fusssohle ein Stück Haut entfernt. Die Art und Weise, wie diese Frauen verschwunden sind, deutet darauf hin, dass der Mörder ein illegales Taxi fährt. Erst durch Reids Chemiekenntnisse wird den Profilern klar, was der Unbekannte treibt. Er extrahiert Gerüche, die für ihn Sinneserinnerungen darstellen. Das fünfte Opfer ist Anisa, die von ihrer Mitbewohnerin als vermisst gemeldet worden ist. Nun laufen die Ermittlungen auf Hochtouren. Reid hat wieder mal eine zündende Idee und Garcia saugt die passende Adresse aus dem Netz. Der Mörder ist eine Art Wissenschaftler, der aus den Düften der weiblichen Haut Duftkerzen herstellt … (Text: 3+)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 16.02.2012 Sat.1
    Original-Erstausstrahlung: Mi 09.02.2011 CBS
    13th Street Universal
    morgen
    07:50 Uhr
  • Alles nur für dich (Today I Do)
    Staffel 6, Folge 15 (44 Min.)
    Bild: Sat.1
    Alles nur für dich (Staffel 6, Folge 15) – © Sat.1

    In Syracuse wird die 25jährige Molly Grandin vermisst. Ihr Wagen stand dort, wo auch Monate zuvor der Wagen einer anderen vermissten Frau, Gail, entdeckt wurde, die wenig später im Onondaga-See tot gefunden wurde. Die Profiler suchen nach Gemeinsamkeiten und entdecken, dass beide Frauen im selben Krankenhaus in psychischer Behandlung waren, wenn auch in unterschiedlichen Programmen. Ein Spruch an Mollys Spiegel bringt die Profiler schliesslich auf die Idee, dass sich Molly einer Art Motivationstraining unterzogen haben könnte und die Täterin eine Frau ist. Schliesslich stösst Garcia beim Auswerten von Überwachungsvideos auf eine Stalkerin, die sowohl Gail als auch Molly verfolgt hat … (Text: 3+)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 16.02.2012 Sat.1
    Original-Erstausstrahlung: Mi 16.02.2011 CBS
    13th Street Universal
    morgen
    08:35 Uhr
  • Am Ende des Traums (Coda)
    Staffel 6, Folge 16 (44 Min.)
    Bild: Sat.1
    Am Ende des Traums (Staffel 6, Folge 16) – © Sat.1

    Der zehnjährige Sammy Sparks aus Lafayette Parish, Louisiana, erscheint morgens völlig blutbespritzt in seiner Schule. Da er Autist ist, handelt er völlig mechanisch und kann niemandem sagen, was er erlebt hat. Die Profiler der BAU kommen genauso wenig an ihn ran, er zeichnet ständig nur den Buchstaben „L“ und schweigt. Für die Profiler bedeuten die Blutspuren, dass Sammys Eltern Alison und Charlie von jemandem entführt worden sind, den die beiden kannten, und der Vater dabei angeschossen wurde. Im Nachbarort wird dann auch Geld abgehoben, es ist Alison, die eine Lösegeldforderung erfüllt. Da es eine Gegend ist, in der die Ölpest viele Existenzen vernichtet hat, verdächtigen die Profiler einen Fischer, der vor einer Zwangsversteigerung steht. Dieses trifft jedoch auf 127 Männer zu. Als sie nicht weiterkommen, beginnt Sammy plötzlich bei sich zu Hause ein Lied auf dem Klavier zu spielen, das er Reid sehr schnell beibringt. Plötzlich merken sie, dass Sammy ihnen schon lange etwas klarmachen will. Das L ist kein Buchstabe, sondern die Zeitangabe 3 Uhr. Das Team fährt in den Laden der Eltern, wo sich Sammy jeden Tag um drei Uhr aufhält. Sie spulen das letzte Sicherheitsvideo auf drei Uhr und sehen Sammy genau dasselbe Lied spielen. Gleichzeitig erscheint ein Lieferant mit Ware. Auf diesen Mann passt das Profil ganz genau. Sie finden Bill, der gerade seine Kinder und sein Haus verloren hat, auf seinem nicht abgezahlten Boot. Alison weint um Charlie, der im Laufe des Tages verblutet ist. Bill bittet sie, ihn mit seiner Pistole zu erschiessen, damit seine Kinder wenigstens die Lebensversicherung ausgezahlt bekommen. Prentiss ist danach in grosser Gefahr, denn Ian, der Mann, den sie in ihrer Geheimdienstzeit verraten hat, hat sie gefunden und droht ihr, sie umzubringen. (Text: 3+)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 23.02.2012 Sat.1
    Original-Erstausstrahlung: Mi 23.02.2011 CBS
    13th Street Universal
    Mo 21.04.
    20:13 Uhr
  • Valhalla (Valhalla)
    Staffel 6, Folge 17 (44 Min.)
    Bild: ATV
    Valhalla (Staffel 6, Folge 17) – © ATV

    Ron Cosenza und Frank Fagan werden in Washington mit ihren Familien erschossen. Ein Fall für die BAU, da die Häuser beider Familien in Flammen aufgehen und beides erst mal nach Mord mit Selbstmord aussieht, niemand der Opfer aber Rauch in den Lungen hat. Prentiss hat gleich ein mulmiges Gefühl, denn die Morde haben einen persönlichen Aspekt, der sie an Ian Doyle erinnert. Trotz allem schweigt sie weiter und bringt ihr Team in Gefahr, als sie von Männern mit weissen Masken und Maschinenpistolen angegriffen werden. Merkwürdigerweise werden die Fälle von den Medien totgeschwiegen. Ein online-Artikel eines Jeff Hastings verschwindet nach kurzer Zeit wieder aus dem Netz. Garcia nimmt Kontakt mit dem Journalisten auf, wodurch eine finanzielle Verbindung dieser Mediengruppe mit der privaten Spionageabwehrgruppe „Clear Water Securities“ aus Genf zutage kommt, die auch für die amerikanische Regierung arbeitet. Von den CWS-Leuten erfahren die Profiler dann auch, was sich hinter dem Tattoo eines der Toten auf dem Handgelenk verbirgt. Es ist der Hinweis auf eine IRA-Gruppe mit Namen Valhalla, sowie die Information, dass ein gewisser Ian Doyle sowohl dahinter als auch hinter den Morden steckt. Prentiss schafft es immer noch nicht, sich zu offenbaren nutzt aber Kontakte zu Tsia und Clyde, Informationen über Doyle zu erhalten, wobei sie sie gleichzeitig warnt. Im Falle Tsias hätte sie das lieber nicht tun sollen, denn durch ihre Warnung läuft Prentiss Freundin direkt in Doyles Falle und wird erschossen. Prentiss weiss, dass sie die nächste sein wird, vertraut sich aber ihrem Team weiterhin nicht an. (Text: 3+)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 23.02.2012 Sat.1
    Original-Erstausstrahlung: Mi 02.03.2011 CBS
    13th Street Universal
    Mo 21.04.
    21:00 Uhr
  • Lauren Reynolds ist tot (Lauren)
    Staffel 6, Folge 18 (44 Min.)
    Bild: ATV
    Lauren Reynolds ist tot (Staffel 6, Folge 18) – © ATV

    Die Profiler stellen fest, dass alle Namen auf Prentiss’ Liste die Initialen L.R. haben, und dass eine Lücke auf einen fehlenden Namen hindeutet. Reid fällt ein, dass Prentiss den Namen Lauren Reynolds wie ein Mantra aufgesagt hat. Als sie Prentiss Waffe und Dienstmarke in ihrem Schreibtisch finden, weiss das Team, dass Prentiss mit auf Doyles Liste steht und ihn auf eigene Faust ausschalten will. Ihre Spur führt nach Boston, wo ihnen Bilder einer Überwachungskamera zeigen, dass sie in Doyles Hände geraten ist. Emilys Geschichte als Spionin und Profilerin einer internationalen Antiterroreinheit wird erzählt, aber auch ihre private Beziehung zu dem IRA-Terroristen Doyle geklärt. Da die Profiler Clyde in die Hände bekommen, erfahren sie viel über Emilys Einsatz, helfen kann ihnen aber nur Profilerarbeit und Garcias geniale Fähigkeiten. Prentiss wird von Doyle in einem alten Lagerhaus festgehalten und soll sterben. Sie möchte, dass es dort geschieht, wo Doyles fünfjähriger Sohn Declan erschossen wurde. Dass Prentiss den Jungen in ihr Profil aufgenommen und Doyle somit in seiner Haft in Nordkorea erpressbar gemacht hat, ist der grösste Vertrauensverrat für Doyle. Stückweise offenbart Prentiss ihm die Wahrheit, so dass Doyle sogar kurzzeitig glauben muss, dass Prentiss den Jungen erschossen hat. Die Wahrheit ist aber, dass sie den Jungen gerettet hat und die Erschiessungsfotos ein Fake waren. Als die Profiler Emily endlich finden, hat ihr Doyle ein Stück Holz in den Unterleib gerammt. Offiziell stirbt Emily und wird öffentlich beerdigt, aber JJ, die vom State Department für diesen Fall abgestellt wurde, trifft sie am Ende in Paris, wo sie mit einer neuen Identität ein neues Leben beginnt. (Text: 3+)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 01.03.2012 Sat.1
    Original-Erstausstrahlung: Mi 16.03.2011 CBS
    13th Street Universal
    Di 22.04.
    20:13 Uhr
  • Böse Freunde (With Friends Like These)
    Staffel 6, Folge 19 (44 Min.)
    Bild: ATV
    Böse Freunde (Staffel 6, Folge 19) – © ATV

    Der psychisch kranke Ben sieht ständig seine drei „Freunde“ Matt, Tony und Yolanda um sich. Für ihn sind es Dämonen, die ihn seit einem Kirchenbrand verfolgen und zum Morden anstacheln. So ist es auch nicht verwunderlich, dass die Mordserie, die in Portland, Oregon aufgeklärt wird, zunächst so wirkt, als wäre sie von einer Gruppe verübt worden. Als aber klar wird, dass es immer nur ein einzelnes Paar Fussabdrücke sind und auch ein Zeuge im Supermarkt von nur einer Person spricht, müssen die Profiler ihre Überlegungen ändern. Im Profil, das sie erstellen, gehen sie dann nur noch von nur einem Täter aus, der Stimmen hört und an Schizophrenie leidet. Ein Priester, bei dem Ben einen Exorzismus machen lassen wollte, um die lästigen Dämonen loszuwerden, verweigert ihm diesen Dienst und bringt die Profiler dann auf eine genauere Spur. Zu der Zeit hat Ben, von seinen Dämonenfreunden angestachelt, noch einen weiteren Mann erstochen und eine alte Frau. Am Körperabdruck neben der Leiche wird Reid klar, dass der Mörder neben der Frau geschlafen haben muss. Die ständig wachsende Zahl der Einstiche deutet er so, dass sich der Mörder müde machen muss, um schlafen zu können. Als sie wissen, dass der Mörder sowohl Psychopharmaka als auch Schlaftabletten einnehmen könnte, ermitteln sie endlich Ben, dessen Rezept genau diese Kombination aufweist. Während ihn die Profiler stellen wollen, flieht Ben durch die Hintertür und bringt in einem der Nachbarhäuser zwei Kinder in seine Gewalt. Zum Glück deutet Hotch ein Zeichen am Fenster richtig, wodurch die Kinder gerettet werden können. (Text: 3+)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 01.03.2012 Sat.1
    Original-Erstausstrahlung: Mi 30.03.2011 CBS
    13th Street Universal
    Di 22.04.
    21:00 Uhr
  • Das Versprechen (Hanley Waters)
    Staffel 6, Folge 20 (44 Min.)
    Bild: ATV
    Das Versprechen (Staffel 6, Folge 20) – © ATV

    In Tampa richtet eine Frau in einem Waffenladen ein Blutbad an. Es ist Shelley, die nicht mehr leben will und sich einen 38er Revolver stiehlt. Ihr Mann Don, der die Scheidung eingereicht hat, will diesen Tag nicht mit ihr verbringen. Da läuft Shalley Amok und erschiesst in einem Einkaufszentrum einen Wachmann, der nicht möchte, dass sie sich um einen fremden Jungen kümmert, der hingefallen ist. Eine Strassensperre der Polizei durchbricht sie gewaltsam, schiesst auf einen Polizisten und kurz darauf auf zwei Rettungssanitäter. Für die Profiler ist bald klar, dass die Frau einen grossen Verlust erlitten hat und es vor allem auf Ersthelfer abgesehen hat. Garcia hilft durch die Hinweise mit ihren Spezialkenntnissen und findet dann auch schnell den Namen der Frau und den ihres Exmannes. Ihr gemeinsamer 6jähriger Sohn Damien ist ein Jahr zuvor bei einer Verfolgungsjagd der Polizei ums Leben gekommen und hat nicht sofort Hilfe erfahren. Als die Profiler zu Don nach Hause fahren, stellen sie fest, dass sie zu spät kommen. Shelley hat ihn dazu gebracht, mit ihr in einem Burger-Restaurant Damiens Geburtstag zu feiern. Als man ihnen das Geburtstagsmenü verweigert, weil sie kein Kind dabei haben, zieht Shelley die Waffe. Mit ihr stört sie eine Geburtstagsfeier, bei der ein Kind in Damiens Alter mit seiner Familie in Angst und Schrecken versetzt wird. Weil das für die Polizei eine Geiselnahme ist, will der Chief einen Scharfschützen anfordern, aber Hotch verhandelt mit der Frau. Er kann ihr klar machen, dass sie und Don keine Schuld an Damiens Tod haben. Er ist gerade geübt in der Thematik, da er mit allen im Team Gespräche nach Prentiss’ „Tod“ führen muss. Shelley gibt auf, ohne noch einen weiteren Menschen zu verletzen. (Text: 3+)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 08.03.2012 Sat.1
    Original-Erstausstrahlung: Mi 06.04.2011 CBS
    13th Street Universal
    Mi 23.04.
    20:13 Uhr
  • Der Babysitter-Mörder (The Stranger)
    Staffel 6, Folge 21 (44 Min.)
    Bild: Sat.1
    Der Babysitter-Mörder (Staffel 6, Folge 21) – © Sat.1

    In San Diego wird die Studentin Amber Lasko in ihrer Wohnung brutal ermordet. Sie ist bereits die dritte Studentin, die in einer Woche erstochen aufgefunden wurde. Da nun auch Blut an den Wänden zu finden ist, weiss die Polizei, dass der Täter immer brutaler wird und holt die BAU dazu. Bei der nächsten toten Studentin, die optisch den anderen sehr ähnelt, finden Hotch und seine Leute dann Twittereinträge, in denen der Täter seine Opfer verhöhnt. Langsam fügen sich die Puzzleteile zusammen, es handelt sich jedes Mal um Studentinnen, die sich ihr Studium durch Babysitten verdienen. Neu ist beim vierten Mord nur die Tatsache, dass er dort zugeschlagen hat, wo die Babysitterin arbeitet, und dem Baby die Flasche gegeben hat, während die junge Frau vor ihm verblutet ist. Für die Profiler wird die Botschaft immer klarer, der Mörder hat als Kind eine grosse Enttäuschung erlebt, an der er einer Babysitterin die Schuld gibt. Beim nächsten Mord wird neben der Babysitterin sogar noch der Vater des Babys ermordet, während Frau und Kind eingeschlossen werden. Durch die vielen Hinweise findet Garcia dann einen gewissen Greg in den Datenbanken, der gerade aus einer Anstalt entlassen wurde und dessen Vater nach dem Tod seiner Frau die Babysitterin Kate geheiratet hat. In letzter Sekunde finden die Profiler heraus, wo sie Kate finden können. Greg ist gerade dabei, Kate mit dem Messer zu quälen. Er gibt ihr die Schuld daran, dass er damals weggeschlossen wurde und will nicht wahrhaben, dass seine Angriffe mit dem Messer auf sie der Grund waren. Seaver findet die richtigen Worte, um die Situation zu deeskalieren, aber es ist Rossi, der Greg am Ende niederschiesst. (Text: 3+)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 08.03.2012 Sat.1
    Original-Erstausstrahlung: Mi 13.04.2011 CBS
    13th Street Universal
    Mi 23.04.
    21:00 Uhr
  • Die Dunkelkammer (Out Of The Light)
    Staffel 6, Folge 22 (44 Min.)
    Bild: Sat.1
    Die Dunkelkammer (Staffel 6, Folge 22) – © Sat.1

    In einer Touristengegend am Lake Worth, North Carolina, wird auf der Strasse ein junges Mädchen gefunden, das von einer Bergklippe auf die Strasse gestürzt ist. Es weist Schnittwunden auf, die den Sheriff an einen anderen Fall erinnern, so dass er die BAU hinzuzieht. Als Reid dem Mädchen im Krankenhaus eine Frage stellt, bekommt es eine Gehirnblutung und stirbt. Die Spuren an der Bergklippe verraten den Profilern, dass das Mädchen vor jemandem geflohen ist, der ganz in der Nähe einen Friedhof mit drei jungen ermordeten Frauen angelegt hat. Als ein leerer Wagen gefunden wird, ist klar, dass der Täter noch ein weiteres Opfer festhält und ein sexueller Sadist ist. Zunächst fällt der Verdacht auf den Kunstlehrer der Stadt, der vor vielen Jahren mal ein Sexualdelikt begangen hat. Bei ihm wird das blutige Sweatshirt der vermissten Marcy Owen gefunden, als jedoch auch die Überreste einer vor langer Zeit ermordeten jungen Frau im Garten gefunden werden, merken die Profiler, dass jemand dem Lehrer die Morde anhängen will. Da die Leiche der toten Angela Schwermetallspuren im Blut hat und sowohl beim Lehrer und im Ferienhaus der Owens Buntglaskunst bzw. Buntglasscheiben gefunden werden, fällt der Verdacht auf Robert Bremmer, der bereits seine Stieftochter Rose missbraucht hat. Robert merkt, dass man ihm auf der Spur ist und will sich und Marcy so umbringen, wie sich seine Frau mit Rose vor zwanzig Jahren umgebracht hat. Er fährt mit dem Auto in den See, aber Morgan kann Marcy wiederbeleben. (Text: 3+)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 15.03.2012 Sat.1
    Original-Erstausstrahlung: Mi 04.05.2011 CBS
    13th Street Universal
    Do 24.04.
    20:13 Uhr
  • Das weite Meer (Big Sea)
    Staffel 6, Folge 23 (44 Min.)
    Bild: ATV
    Das weite Meer (Staffel 6, Folge 23) – © ATV

    Bei Pumparbeiten in Florida werden Skelettstücke an Land gespült, nach und nach werden es immer mehr, es ist ein richtiger Unterwasserfriedhof, der ans Tageslicht kommt. Da die BAU die Öffentlichkeit einschaltet, melden sich immer mehr Menschen, die Angehörige als vermisst gemeldet haben. Darunter auch Morgans Tante Yvonne, die nach ihrer Tochter Cindi sucht. Morgan hat seiner Cousine damals geraten unterzutauchen, weil sie sich vor einem Stalker in Sicherheit bringen musste, hat jetzt aber doch ein mulmiges Gefühl, da eines der Skelette durchaus das richtige sein könnte. Da einige der nun identifizierten Opfer vorher diktierte Ansichtskarten geschickt haben, lässt sich in deren Fällen der Weg rekonstruieren, den sie nach Charleston oder Miami genommen haben. Zuerst gehen die Profiler davon aus, dass der Mörder ein Fischer ist, der Charterfahrten anbietet, dann kommen sie auf die Idee, dass es ein Zugbegleiter ist, der ein Boot besitzt. Beide Hinweise ergeben dann eine heisse Spur, die zu Blake führt, der schon wieder einen Mann mit seinem 15jährigen Sohn James entführt hat. Der Mann überlebt nicht, aber James kann durch Morgans Verhandlungsgeschick gerettet werden. Er bietet dem Mörder an, von ihm lernen zu wollen, solange er nicht lügt, was praktisch die Verhinderung der Vollstreckung eines Todesurteils gleichkommt. Blake ist jedoch so dermassen sadistisch veranlagt, dass er Morgan Schauergeschichten über die Ermordung seiner Cousine erzählt. Morgan erkennt daran aber, dass Blake seine Cousine nicht umgebracht hat, und dass dieser Fall noch auf ihn wartet. (Text: 3+)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 15.03.2012 Sat.1
    Original-Erstausstrahlung: Mi 11.05.2011 CBS
    13th Street Universal
    Do 24.04.
    21:00 Uhr
  • Angebot und Nachfrage (Supply & Demand)
    Staffel 6, Folge 24 (44 Min.)
    Bild: ATV
    Angebot und Nachfrage (Staffel 6, Folge 24) – © ATV

    Bei einem Mann, der einen tödlichen Verkehrsunfall hatte, werden die Leichen einer jungen Frau und eines jungen Mannes gefunden, die vor ihrem Tod schwer misshandelt wurden . Als sie identifiziert sind, meldet sich Andi Swan bei Hotch’s Team. Sie ist in der Abteilung gegen Menschenhandel und ermittelt gegen einen Menschenhändlerring, der für das Verschwinden zahlreicher Collegekids verantwortlich ist. Genau an dem Tag ist ihre verdeckte Ermittlerin Renee spurlos verschwunden, was nur heissen kann, dass sie von diesem Menschenhändlerring entführt worden ist. Renee findet sich in einer Zelle wieder, irgendwo in einer alten Fabrik. Sie glaubt, zusammen mit einer Freundin entführt worden zu sein, mit Lucy. Aber Lucy ist eine falsche Freundin. Während Andi Swan und das BAU-Team noch rätseln, welcher machtbesessene, perverse Anführer hinter dem Menschenhändlerring steht, merkt Renee zu spät, dass es Lucy ist. Sie führt irgendwo in der Abgeschiedenheit Virginias einen Club der Perversen, bei denen eine gut betuchte Kundschaft dafür zahlt, junge Menschen zu misshandeln und zu töten. Garcias Spürnase ist es zu verdanken, dass ihr BAU-Team schnell eine heisse Spur hat. Sie führt in ein abgelegenes Fabrikgebäude, in dem Renee gerade meistbietend getötet werden soll. Sie kann in letzter Sekunde gerettet werden. Die Perversen werden festgenommen, während sich Lucy wieder unter die Opfer mischt. Als Rossi ahnt, dass sie ein falsches Opfer ist, zieht Lucy die Waffe, aber Morgan ist schneller und rettet Rossi das Leben. Hotch hat den Tag mit nebulösen Andeutungen über Änderungen beim Team begonnen. Eine Änderung wird am Ende schon deutlich: JJ kehrt zurück. (Text: 3+)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 22.03.2012 Sat.1
    Original-Erstausstrahlung: Mi 18.05.2011 CBS
    13th Street Universal
    Mo 28.04.
    20:13 Uhr
◀ zurück
Staffel 6##### 
weiter ▶