Crest of the Stars

    Crest of the Stars

    J 1999 (Seikai no Monshou)

    In der Zukunft hat sich die Menschheit in der gesamten Galaxis ausgebreitet. Doch die von ihnen als Arbeiterklasse genetisch modifizierten Abh haben sich von der Menschheit losgelöst und das „Abh Imperium“ gegründet.

    Der Junge Jinto lebt auf dem Planeten Martine, als dieser plötzlich von den Abh angegriffen wird. Sein Vater, der Präsident von Martine, kapituliert kampflos vor der gewaltigen Abh-Flotte und wird als Gegenleistung in den Adelsstand erhoben. Jinto, welcher nun ebenfalls adelig und ein Abh ist, muss gegen seinen Willen Martine verlassen, um die Abh-Sprache und Kultur zu studieren, damit er später seine Pflichten als Herrscher von Martine erfüllen kann.

    Sieben Jahre später hat er die erste Phase seines Studiums abgeschlossen und wird in der Abh-Hauptstadt in einer Militärakademie weiterstudieren, denn als Adeliger muss er eine Zeit lang in der Abh-Flotte dienen. Nun trifft er das erste mal einen Abh, die junge Kadettin Lafiel. Doch beide haben noch keine Ahnung, welche Kämpfe sie zusammen in der Zukunft bestehen müssen, denn am Sternenhimmel braut sich schon ein neuer, gigantischer Krieg zusammen. (Text: AniSearch)

    Crest of the Stars auf DVD

    Auch interessant …