Bild: Viacom Brand Solutions
    Crash Canyon – Bild: Viacom Brand Solutions

    Crash Canyon

    CDN 2011
    Deutsche Erstausstrahlung: 05.03.2012 MTV

    Die Familie Wendell fährt auf ihrem Weg in den Urlaub mit ihrem Van versehentlich über eine Klippe und stürzt in eine Felsschlucht. Alle Familienmitglieder überleben, doch sie sind nicht allein. Im Laufe der Jahre sind bereits viele weitere Leute in den Canyon gestürzt, darunter ein Astronaut zusammen mit seinem Schimpansen, eine alte Dame, die einen Bären als Haustier hält, ein ehemaliger britischer Punkrocker, ein Mann im Koma oder auch ein Bauchredner mit seiner Puppe.

    Crash Canyon – Community

    Politischandersdenkender am 12.12.2015 14:59: Ich bin einfach nur froh dass diese Serie nicht mehr lauft. Billig gemalt und schlechte Musik, genau wie die Witze. Die Japaner können bessere Serie machen.
    Phillip_Stafl am 12.03.2014: Endlich wurde die abgesetzt. (Die Auflistung hier ist noch fehlerhaft) :D
    Der_typ (geb. 1990) am 17.02.2013: Ich kann meinen Vorrednern nur zustimmen, es ist einfach eine sehr schlecht nachgemachte Serie. Allein schon das Logo mit dem Ortsschild ist einfach nur nachgemacht. Warscheinlich wurde VIVA geschmiert damit sie die Serie jeden Tag rauf und runter spielen. Ich meine ja nur sie könnten mal so viele gute Serien abspielen die in Deutschland unbekannt sind oder noch garnicht erschienen sind z.B. Archer, King of the Hill, Bob's Burgers, The Cleveland Show, Happy Tree Friends usw. Ich hoffe (und ich werde VIVA mal ne gepfeferte E-Mail schreiben, mal gucken was dabei rauskommt) dass diese Serie von dem völlig unbekannten Kanadischen Sender (die Kanadier sind warscheinlich auf diese Serie stolz wie Oskar) die Serie absetzt oder zumindest Deutschland von diesem fu***** Mist verschont bleibt.
    Trekker (geb. 1972) am 09.10.2012: Sehr schwache und unlustige Serie. Der Pilot war noch okay, ein paar weitere Folgen habe ich mir noch angeschaut, danach hatte ich einfach keine Lust mehr darauf ..
    Mr. Oogie Boogie-Man am 27.07.2012: Also, den heutigen Serien fehlt es echt an Kreativität und eigenen Ideen. Diese Serie z.B. ist nun wirklich eine absolute Kopie von Family Guy. An dieser Serie ist einfach nichts originelles dabei. Die Charaktere, der Humor, der Stil, ja, sogar diese Flashback-Gags, für die Family Guy bekannt wurde, kommen auch in dieser Serie vor. Man darf sich gerne von anderen Serie inspirieren lassen und diese als Vorlage nutzen. Aber hier hat man einfach nur dreist kopiert. Family Guy gefällt mir schon nicht so gut, genau so wie die neuen Simpsons-Folgen, The Cleveland Show und American Dad, aber das hier ist wirklich der Tiefpunkt: Bis auf die Hauptfigur Norm sind alle Charaktere absolute langweilig oder unsympathisch, die Gags wirken erzwungen und die Animation ist auch wesentlich schlechter, als bei den Vorgänger-Serien.

    Cast & Crew

    Auch interessant …