Bild: NBC
    Coupling U.S. – Bild: NBC

    Coupling U.S.

    USA 2003

    DVD-Tipps von Coupling U.S.-Fans

    Coupling U.S. – Community

    Buli (geb. 1986) am 18.08.2004: Habe mehrere Folgen von Coupling US gesehen und glaubt mir, dass ihr das nicht sehen wollt. Entweder sind die Folgen diesselben wie im Original auf 25 Minuten gekpruzt oider nue geschirebene. in beiden Fällen sind sie kein bisschen lustig und zum gähnen langweilig. Hier kann man schön sehen, wieviel gute Schaupspieler ausmachen, denn diese Sendung hat keine. Während Die Schauspieler aus England Coupling UK zur besten Comedy aller zeiten machen, machen die Amis mit ihren Mannen und ihrer Version so ziemlich das Gegenteil
    Bluebird (geb. 1979) am 17.08.2004: pfff was soll denn bitte an so einem " klon " besser werden !?! , ich weissja nicht aber das sind die selben dialoge mit viel mieseren schauspielern nachgespielt ... . mfg Bluebird ps: dieses arogante nachgemache aus dem amiland kennt anscheinend garkeine grenzen mehr :(
    Marcel (geb. 1981) am 23.07.2004: Die britischen Coupling - Staffeln sind nicht zu toppen. Denkt doch mal an Patricks Schrank der Liebe und seinen Nacktrechten an Susan!!! Oder die Kicherschleife die Jeff den anderen Jungs erklärt - Jeff ist sowieso der Coolste. Schade, dass man diese genialen Schauspieler nicht mehr sehen wird :-(
    Torsten (geb. 1966) am 08.04.2004: "besser und lustiger " pfff... Ich kann mir kaum vorstellen, dass englische Version zu toppen ist. Allein die Folge, die "Frau mit dem zwei Brüsten" und das Gespäch auf israelisch und "deutscht" sind unerreichbar, jawohl. Ich glaube nicht das sie schlecht wird, aber sie wird nicht so locker und mehr platt werden.
    Schmierwurst (geb. 1975) am 29.10.2003: Mich stört vor allem, dass die Schauspieler wieder solche geklonten, dem Schönheitsideal angepassten Beau-Fressen sind. Ätzend.

    Coupling U.S. – News

    Cast & Crew

    Auch interessant …