Conor, der Kelte

    Conor, der Kelte

    USA 1997 (Roar)
    Deutsche Erstausstrahlung: 16.01.2000 RTL

    Das Abenteuer beginnt im Jahre 400 nach Christus: Das römische Reich hat fast ganz Irland besetzt. Doch nachdem Conors Stamm vernichtet wurde, beschließt er sich zu rächen und wird Anführer von anderen ausgestoßenen und gejagten Menschen. Zusammen mit seinen Freunden besteht er viele Abenteuer. (Text: Birgit)

    Conor, der Kelte – Kauftipps

    Conor, der Kelte – Community

    Cernunnos der 2.! (geb. 1975) am 05.04.2015: Habe mir gerne die Filme angesehen! Leider wurde die Serie nach einer Staffel eingestellt. Habe sie nun auch DVD!!! Sie sollte mal wieder gezeigt werden!!!
    Ute (geb. 1966) am 27.02.2008: Am 22. Januar verstarb ein großartiger Schauspieler - Heath Ledger. Ich war und bin immer noch ein Fan von ihm und seinen Filmen, die ich mittlerweile alle mein Eigen nennen darf. Die Serie "Conor, der Kelte" habe ich gerne angeschaut. Leider ist sie in der synchronisierten Fassung in Deutschland nicht erhältlich. Es wäre wunderbar, wenn Sie diese Serie noch einmal ins abend-liche Fernseh-Programm aufnehmen würden. Da ich berufstätig bin, kann ich erst ab ca. 18:00 Uhr Ihr Programm einschalten. In loving memory for Heath!!
    Kate (geb. 1982) am 23.01.2008: Ich kann es gar nicht fassen das Heath Ledger gestorben ist. Er war ein großartiger Schauspieler, der noch viel vor sich gehabt hätte. Sein Tod ist ein großer Verlust in der Schauspielgeschichte. Wir werden ihn vermissen.
    Caro (geb. 1990) am 15.09.2007: Nachdem ich mir früher schon des öfteren Xena und Hercules angeschaut habe, konnte ich bei Conor auchnicht widerstehen... Eine meiner absoluten Lieblingsfolgen war die 13. Episode der 1. Staffel - die Feuergöttin. Weiß eigentlich jemand von euch, wie die Schauspielerin von Bridget heißt?
    Isabelle (geb. 1985) am 29.12.2006: Hab damals leider auch nicht alle Folgen gesehen. Aber da ich ein Fan keltischer Sagen bin und finde, dass Serien wie Herkules und Xena einfach Kult sind, fand ich Conor von Anfang an spitze. Und dann noch dieser süße Hauptdarsteller! *fg* Heath Ledger ist inzwischen ja nun wirkliche ein Begriff. Ich denke, es würde sich echt lohnen diese Serie noch mal auszustrahlen, da sein Fangemeinde seit "10 Dinge, die ich an dir hasse..." doch beachtlich gewachsen ist. Also her mit Conor, her mit Heath Ledger!

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    13 tlg. US-Fantasyserie von Ron Koslow und Shaun Cassidy (Roar; 1997).

    Im 5. Jh. bekämpfen sich die keltischen Clans in Irland, denen seitens des Römischen Imperiums weitere Gefahr droht. Der 20 jährige keltische Prinz Conor (Heath Ledger) wird nach dem Mord an seiner Familie zum Anführer gegen die Römer. Zu seiner Gruppe gehören sein Mentor Fergus (John Saint Ryan), der junge Zauberer Tully (Alonzo Greer) und die geflohene Sklavin Catlin (Vera Farmiga). Ihre Hauptgegner sind Longinus (Sebastian Roche), ein 400 Jahre alter Römer, der durch einen Fluch noch am Leben ist, und dessen Geliebte Queen Diana (Lisa Zane).

    Die einstündigen Folgen liefen sonntags nachmittags.

    Auch interessant …