Colorado Saga

    Colorado Saga

    USA 1978 (Centennial)
    12 Episoden (Originalfassung)
    Deutsche Erstausstrahlung: 07.07.1984 ARD

    Die Geschichte der Entstehung des Staates Colorado über zwei Jahrhunderte im Wandel der Geschichte. Eine Familiensaga, die sich wie ein roter Faden durch Generationen bis in die heutige Zeit fortsetzt. Spannende und Dramatische Ereignisse, Liebe und Tod. (Text: Munsterdamm)

    Colorado Saga auf DVD

    Colorado Saga – Community

    bernd (geb. 1957) am 02.10.2009: ich habe gerade bei KMS angefragt wann wir mit der 2. Box rechnen können. Die Antwort sie ist aktuell nicht in Planung. Ich finfe es überhaupt schade, daß sie nicht gleich die komplette Serie wie in Amerika auch rausgebracht haben.Meines erachten nur Profitdenken von Seiten KMS. Wenn die erste Box kein Erfolg wird, kommt die zweite wohl nie raus und wir Zuschauer haben das Nachsehen. Also Leute fleißig Box 1 kaufen und die Leute von KMS voll mailen. Gruß Bernd
    Reini (geb. 1963) am 02.09.2009: Ich kann es kaum glauben! Es geschehen doch noch Wunder!
    Habe die DVD bereits bestellt, es ist für mich das Highlight des Jahres.
    Andy (geb. 1968) am 27.03.2009: Hiepihhhahe !!!
    Endlich kommt die Serie auf DVD in Deutsch.
    Die ist nartürlich gleich gekauft oder bestellt.
    Klasse!!!
    Jetzt fehlen ja dann nur noch ''Die Blauen und die Grauen''.
    herwig (geb. 1943) am 26.03.2009: habe nun endlich centennial ( colorado saga ) in englisch bestellen koennen. haette diese serie gerne auch in deutsch
    weiss jemand, wann die deutsche fassung auf dvd kommt.
    Bill Bo (geb. 1969) am 17.01.2009: Gute Nachricht für alle Fans der Serie. Die Serie erscheint im dritten Quartal 2009 und wird vom Label KSM veröffentlicht

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    24 tlg. US-Historienepos nach dem Roman von James A. Michener (Centennial; 1978).

    Die fast 200 Jahre umspannende Geschichte eines Stückes Land in den Rocky Mountains seit der ersten Besiedelung durch Weiße 1795. Von dem französischen Trapper Pasquinel (Robert Conrad), der mit dem schottischen Händler Alexander McKeag (Richard Chamberlain) als Erster das Land beansprucht, über den Gründer der Stadt Centennial, den Mennoniten Levi Zandt (Gregory Harrison), und den Indianer abschlachtenden Colonel Frank Skimmerhorn (Richard Crenna) bis hin zu Pasquinels Nachfahren Paul Garrett (David Janssen), der heute dort als Rancher lebt und gegen den Raubbau an der Natur durch den Geschäftsmann Morgan Wendell (Robert Vaughn) kämpft.

    Die zig Millionen teure Produktion lief in den USA im Rahmen der NBC-Reihe The Big Event, in der im Vorjahr Holocaust gezeigt wurde. Die ARD zeigte die als Zwölfteiler gedrehte Miniserie in 24 Folgen zu je 45 Minuten samstags nachmittags.

    Auch interessant …