Bild: NRK
    Codename Hunter – Bild: NRK

    Codename Hunter

    N 2008 (Kodenavn Hunter)
    Deutsche Erstausstrahlung: 23.12.2010 WDR

    Die Osloer Polizei erschießt in einer U-Bahn-Haltestelle einen vermeintlichen Selbstmord-Attentäter. Dann aber wird an der Leiche keine Bombe gefunden. Ein gefundenes Fressen für die Presse.

    Doch wer ist der Tote? Was hatte er vor? Was bedeuten die Hinweise auf den norwegischen Diplomaten und Unterhändler Øystein Sæther? Und was weiß die hartnäckige und engagierte Journalistin Sigrid Evjen, die offensichtlich mehr mit dem Toten verbindet als nur das Interesse für ihre Cover-Story?

    Die Spuren werfen so mysteriöse Fragen auf, dass der auf Terrorismus spezialisierte Polizist Ulrik Berg die Sondereinheit Hunter unter der Leitung von Dan Wester und Bjørn Rønningen reaktiviert. Auch die Undercover-Agentin Gisela, die nach dem letzten großen Einsatz von Hunter das Land verlassen und untertauchen musste, wird auf merkwürdige Weise in den Fall hinein gezogen. Die Spezialeinheit verfolgt eine immer komplexer werdende Spur, die von einem norwegischen Prostituierten-Ring über schwedische Kriegsgewinnler, Waffenhändler und höchste politische Kreise bis hin zu Friedensverhandlungen in Südafrika führt. (Text: WDR)

    Codename Hunter auf DVD

    DVD-News: Codename Hunter - Deep Cover (2 DVDs) erscheint am 31.12.2016 hier bestellen

    Codename Hunter – Community

    mgkoeln am 13.01.2011: Danke an das "Wunschlisten", dass ihr nach meinem Hinweis die Staffel-Nummerierung geändert hat. Im deutschen Fernsehen wurde uns die erste Staffel leider vorenthalten. Das hat mich nach der dritten Folge dann auch leider zum Abschalten bewegt, da ich die Rückbezüge in einem zentralen Plot (was hat es mit der verdeckten Ermittlerin auf sich, die zurückkehrt und entführt wird) nicht mehr nachvollziehen konnte.

    Schade, die Serie schien vielversprechend. Aber warum wird sie dann nicht von Anfang an gezeigt?

    Cast & Crew

    Auch interessant …