Bild: BBC
    Claire – Bild: BBC

    Claire

    GB 1982
    Deutsche Erstausstrahlung: 02.11.1984 WDF

    6 tlg. brit. Familiendrama von Alick Rowe, Regie: John Gorrie (Claire; 1982).

    Das 15 jährige Waisenmädchen Claire Terson (Caroline Embling) kommt in die Familie der Hunters. Pam (Lynn Farleigh) und Tony (William Gaunt) haben sich ein Adoptivkind gewünscht, und eigentlich könnten alle glücklich sein, aber so einfach ist die Sache nicht. Claire rebelliert gegen die ungewohnte Umgebung, und Robert (Neil Nisbet), ebenfalls 15 Jahre alt, fürchtet um seine Position als einziges Kind der Hunters. Die Probleme belasten die Ehe von Pam und Tony, der eine Affäre beginnt, und als Claire und Robert beim Fummeln miteinander erwischt werden, eskaliert die Lage weiter.

    Die dreiviertelstündigen Folgen liefen auch in anderen Dritten Programmen und 1986 im Ersten. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Claire – Community

    Thomas Giebel (geb. 1968) am 08.10.2005: Claire war eine sechsteilige englische Fernseh- Serie ueber ein pubertierendes Pflegekind, das in seiner neuen Familie und mit sich selbst nicht zurecht kommt. Sie laeuft davon und macht allerlei Szenen.Die Serie war gut, aber die Atmosphaere etwas bedrueckend. Wuerde ich gerne mal wieder ansehen! Diese Serie wurde Freitag Abends spaet ca. 1984 ausgestrahlt

    Cast & Crew