Deutsche Erstausstrahlung: 26.03.1953 ARD

    „Der Schallplattenjockey“. 15 minütige Musikshow mit Chris Howland in seiner ersten Fernsehsendung. Er wurde später mit Musik aus Studio B und Vorsicht Kamera! berühmt. In den 90er-Jahren griff das Fernsehen eine Idee auf, die hier erstmals verwendet wurde, und benannte etliche Sendereihen schlicht nach ihrem Moderator.

    Chris Howland lief dreimal. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Cast & Crew