Chefinspektor Kaga – Flughafenpolizei Tokio

    Chefinspektor Kaga – Flughafenpolizei Tokio

    J 1978–1984 (Dai Kuko / Dai Kuko)
    Deutsche Erstausstrahlung: 18.05.1983 DDR1
    Titel im DDR-Fernsehen: Fahndung: Flughafenpolizei Tokio / Alternativtitel: Tokyo Airforce Police Department

    Flughäfen, hier begegnet man sich, hier trennt man sich. Hier nehmen viele Geschichten ihren Anfang, manche ihr Ende. Flughäfen sind aber auch Eingangs- und Ausgangstore für das Verbrechen. Der Film erzählt von jenen, die diese Tore bewachen, und dafür nicht selten ihr Leben riskieren. (Text: TeleINfo)

    Chefinspektor Kaga – Flughafenpolizei Tokio – Community

    omtine (geb. 1956) am 11.07.2013: Ich bin auch dafür das man die Folgen wieder mal bringen sollte bzw: wiederholen sollte. Laufend werden Folgen wiederholt die man schon auswendig kennt wie zB: unsere kleine Farm usw. da könnten sie die Flughafenpolizei Tokio wiederholen, oder die Rebellen vom Lang Chang Po falls jemand diese Folgen kennt auch wiederholen die sind auch ganz toll.
    Angelika (geb. 1963) am 17.09.2011: Ich hab die Serie geliebt.Ich hab jede Woche da gesessen und mit den helden gebangt.Wäre schön wenn es noch einmal eine Wiederholung dieser Serie geben könnte.
    Claudia (geb. 1974) am 03.10.2009: ach was habe ich diese Serie geliebt, nicht eine Episode hab ich verpassen mögen und was habe ich als 14jährige den Chefinspektor angehimmelt. Diese Serie sorgte dafür ,dass ich unbedingt mehr über diese andere Kultur lernen wollte. Ich bekam ausserdem großes Interesse an Fremdsprachen,insbesondere japanisch. Letzlich sorgte dieses Japanisch dann dafür ,dass ich vor 10 Jahren eine meiner engsten Freundinnen kennenlernte ,eine Neustudentin aus Tokio,die sich freute hier ihre Landessprache zu hören. wie könnte ich also diese Serie je vergessen,ich wünsche mir sehr dass sie irgendwann mal wieder ausgestrahlt wird ,auch wenn sie nicht so reisserisch ist und mit PC-und Pyroeffekten gespickt wie die modernen Serien.
    thodde (geb. 1982) am 11.11.2008: Hey Leute, mein Cousinchen hat mir gerade von diesem feinsten Stück Trashfernsehn berichtet und ich bin echt erbost, dass es bei youtube nicht mal eine kleine Kostprobe gibt. Ich bin für eine Petition für den Chefinspektor Kaga, ich will was sehen für meine Gebühren! Jawoll, wir wollen die Flughafenpolizei Tokio zurück!
    Toralf (geb. 1973) am 01.01.2005: Meistens kamen die Folgen am Donnerstag um 20 Uhr auf DDR 2 und zwar als Doppelfolge. Inspektor Noriko war übrigens ein heißer Feger. Meine erste Folge war die, wo ein Sportflugzeug einen Jumbo Jet rammen wollte. Tja das waren noch spannende Fernsehabende ohne Werbung.....

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    26-tlg. jap. Krimiserie (Dai Kuko; 1978–1986)

    Inspektor Hiroyuki Kaga (Koji Tsuruta) leitet eine Einheit der Flughafenpolizei Tokio und ermittelt mit seinen Beamten Kikuchi (Toshi Kurosawa), Saburo Koinuma (Masatoshi Nakamura) und Noriko Kamisalla (Nagisa Katahira) gegen internationale Verbrecher.

    Jede Folge war 45 Minuten lang und lief unter der Dachmarke Fahndung. In Westdeutschland war die Serie seit dem 25. Juni 1988 unter dem Titel Chefinspektor Kaga – Flughafenpolizei Tokio bei RTL zu sehen.

    Auch interessant …