Bild: ITV2
    Celebrity Juice – Bild: ITV2

    Celebrity Juice

    GB 2008–

    Eine der polarisierenden Unterhaltungsshows ist „Celebrity Juice“ – eine wilde Mischung aus Shows wie etwa „Alles Nichts Oder?!“, „Extreme Activity“ und „Popclub“. Comedians Leigh Francis begrüßt als Kunstfigur Keith Lemon in der wöchentlichen Sendung zwei prominente Panelteams, die in verschiedenen Spielrunden gegeneinander antreten. Immer mit dabei sind die Teamkapitäninnen Holly Willoughby und Fearne Cotton. Ging es in den Anfangsjahren noch hauptsächlich darum, den Promiklatsch der Woche in Form von Quizrunden zu beackern, hat sich der Fokus inzwischen auf den anarchischen Comedyfaktor verlagert.

    Die Show ist laut, schrill und bunt. Sie lebt von der ausgelassenen Stimmung unter den Kandidaten und den anzüglichen Kommentaren von Moderator Keith Lemon, der eine fast schon ausgestorbene Macho-Attitüde zelebriert. Pro Woche lässt er seine Gäste in stets wechselnden Spielen antreten. In „Name It On The Boogie“ trägt beispielsweise ein Kandidat Kopfhörer und muss erraten, welchen Songtitel seine Mitspieler pantomimisch darstellen. In „Don’t Show Keith Your Teeth“ sollen reihum passenden Begriffe zu einem bestimmten Thema genannt werden, jedoch dürfen die Kandidaten währenddessen ihre Zähne nicht zeigen. Und bei „The Wheel of Misfortune“ können die Mitspieler schließlich ihr Unglück selbst erdrehen. Wer am Ende gewinnt, ist übrigens reine Nebensache und eine Sekunde nach der Bekanntgabe schon wieder vergessen. Im Vordergrund steht der Spaß.

    „Celebrity Juice“ läuft seit 2008 auf dem Privatsender ITV2. (Text: GR)

    Celebrity Juice auf DVD

    Celebrity Juice – News

    Cast & Crew