„Captain Video and His Video Rangers“ war weltweit die erste für das Fernsehen produzierte Science-Fiction-Serie. Sie wurde mit billigsten Mitteln live ausgestrahlt.

    Die Video Rangers kämpfen auf verschiedenen Planeten für Wahrheit und Gerechtigkeit. Ihr Anführer, Captain Video, verdankt seinen Namen einem Gerät, mit dem er jeden Ort der Erde beobachten kann. In der Serie kommt auch ein Roboter vor; er heißt I Tobor.