Deutsche Erstausstrahlung: 04.10.1997 Sat.1

    Dreiviertelstündige Blind-Date-Show mit Daniela Noack.

    Ein Single kann aus vier Kandidaten, von denen er durch eine Schattenwand nur die Silhouetten sieht, nach mehreren Fragen und Antworten drei auswählen. Mit denen darf er sich dann einzeln von Angesicht zu Angesicht kurz unterhalten und sie mit einem Rauswurfknopf, nein: Kick-out-Buzzer, bei Nichtgefallen sofort rauswerfen. Bei Gefallen wählt er sie mit einem anderen Knopf aus. Das Spiel läuft zweimal mit vertauschten Geschlechterrollen. Die so gefundenen Paare treten dann in einem Übereinstimmungsspiel gegeneinander an. Die Gewinner fahren zusammen in den Urlaub – aber nur, wenn der vorher passive Partner, der nun seinerseits Fragen stellen darf, sich dafür entscheidet und nicht lieber mit einem Trostpreis allein nach Hause geht, statt Tage mit diesem unangenehmen Gegenüber verbringen zu müssen … 

    Lief insgesamt 48-mal samstags um 17.00 Uhr. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Cast & Crew