Burkes Gesetz

    Burkes Gesetz

    USA 1994–1995 (Burke’s Law)
    Deutsche Erstausstrahlung: 05.03.1995 RTL

    Das Remake der Detektivserie aus den 60er Jahren setzt die Abenteuer von Amos Burke, einem erfahrenen Police Officer und Millionär in L.A., fort. Burke liegt die Damenwelt zu Füßen, doch er würde niemals eine Affäre mit einer Frau beginnen, die in einen Fall verwickelt ist – so lautet „Burkes Gesetz“! Wieder mit von der Partie: Gene Barry, der 1965 für die Titelrolle den „Golden Globe“ erhielt.

    Die Fortsetzung besticht wie die alte Serie durch ausgeklügelte, spannende Plots. (Text: Kabel 1)

    Neue Version von Amos Burke

    Burkes Gesetz auf DVD

    Burkes Gesetz – Community

    Matze am 13.03.2012: So eine tolle Krimiserie und noch kein Kommentar? :( Habe die Serie damals nur auf RTL sehen können,danach nie wieder! Super tolles Team die 2,immer mit viel Wortwitz,toll gefilmt tolle Musik,gerade der Titel! :) Hoffentlich mal bald wieder im FreeTV! :)

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    27-tlg. US-Krimiserie (Burke’s Law; 1994–1995).

    Der Millionär Amos Burke (Gene Barry) ist Polizeichef von Los Angeles. Er ermittelt in Mordfällen in der High Society von Beverly Hills und wird dabei von seinem Sohn Peter (Peter Barton) unterstützt. Die Burkes kennen ihre Nachbarn: Die Opfer sind meist Freunde des Vaters oder ehemalige Geliebte des Sohnes. Die Täter auch. Burkes Dienstwagen ist ein Rolls Royce, den sein Chauffeur Henry (Danny Kamekona) fährt. Lily Morgan (Bever-Leigh Banfield) arbeitet bei der Spurensicherung, der Restaurateur Vinnie Piatte (Dom DeLuise) ist ein Freund Burkes, der oft in die Fälle verwickelt wird.

    Fortsetzung der Serie Amos Burke, die 30 Jahre zuvor entstand und in der ARD lief. Schon damals hatte Gene Barry die Rolle des Amos Burke gespielt, und auch sonst änderte sich wenig. Burke zitierte immer noch unaufgefordert seine Lebensregeln, Burkes Gesetz, zu denen so praktische Ratschläge gehörten wie: Du sollst nie mit einer Verdächtigen schlafen. Als 70-Jähriger konnte Burke natürlich nicht mehr ganz der Schwerenöter von früher sein, diese Rolle kam nun seinem Sohn zu. Burke flirtetete nur noch mit älteren Damen.

    RTL zeigte die neuen einstündigen Folgen, die Aaron Spelling produziert hatte, im Spätprogramm.

    Auch interessant …