Fernsehfilm in 2 Teilen
    Deutsche Erstausstrahlung: 21.01.1987 Das Erste

    Der Automechaniker Frank Holthausen aus der Bundesrepublik Deutschland und die Ärztin Helga Liek aus der DDR arbeiten als Entwicklungshelfer in Mali. Hindernisse und Zwänge erschweren es den beiden, zusammenzukommen.

    Helga erhofft sich von ihrer Arbeit im Entwicklungshilfecamp der DDR mehr persönliche Freiheit. Sie wird allerdings in Afrika noch strenger überwacht als zu Hause. Sie erkennt, dass die Arbeit und das Leben im afrikanischen Mali sich nicht von dem in Ostberlin unterscheidet. Helga verlässt das Camp und geht zu Frank. Dieser, der vor einer Ehekrise nach Afrika flüchtete, fühlt sich dadurch überfordert. Er will zurück in die Bundesrepublik. Auch Helga bereitet ihre Abreise dorthin vor. An Bord des Flugzeuges treffen sie sich wieder. (Text: einsfestival)

    Cast & Crew