Bild: Beyond Distribution/Screenshot
    Boy to Man: Rituale auf dem Weg zum Mann – Bild: Beyond Distribution/Screenshot

    Boy to Man: Rituale auf dem Weg zum Mann

    AUS 2014 (Boy To Man)
    Deutsche Erstausstrahlung: 31.07.2015 RTL Living
    n-tv: Männer-Rituale in …

    Initiationsriten spielen in der modernen westlichen Gesellschaft mittlerweile keine große Rolle mehr und lassen sich daher meist nur noch im religiösen Bereich wiederfinden, beispielsweise in Form der Konfirmation oder Firmung. In vielen anderen Kulturen wird der überaus wichtige Sprung vom Kindsein zum Erwachsenen jedoch weiterhin aufwendig durch traditionelle Bräuche vollzogen, die den meist männlichen Prüfling auf eine harte Probe stellen – und somit darüber entscheiden, ob der Junge danach erfolgreich als Mann in die Gemeinschaft aufgenommen werden kann. Derartige Initiationsriten, die vielfältige spirituelle, soziale und kulturelle Wurzeln haben, spielen bei indigenen und nomadischen Völkern auch heute noch eine überaus wichtige Rolle, da sie gewährleisten sollen, dass die Prüflinge nach diesem „Männlichkeitsbeweis“ in der Lage sind, den Fortbestand ihres Stammes unter den oft äußerst harschen Lebensbedingungen zu sichern.

    Der preisgekrönte, australische Filmemacher Tim Noonan begibt sich in seiner spektakulären Dokumentationsreihe „Boy to Man: Rituale auf dem Weg zum Mann“ auf eine Reise an die entlegensten und schönsten Winkel der Erde, um sich dabei selbst auf die Probe zu stellen und diese oft waghalsigen Initiationsriten zu meistern. In jeder der drei Episoden verbringt Noonan, der ohne Filmcrew reist und sich selbst während dieser Abenteuer filmt, einen Monat mit den Einheimischen, um sich auf die Prüfungen vorzubereiten, die ihn oftmals an seine körperlichen und seelischen Grenzen führen. Egal ob in der eisigen Tundra Sibiriens, im tropischen Dschungel Westafrikas oder in der endlosen Steppe der Mongolei – überall lernt Noonan faszinierende Menschen und deren Bräuche kennen und erliegt dabei der atemberaubenden Schönheit der Natur, die ihn zugleich aber immer herausfordert, da diese unberührten Orte ihren Bewohnern täglich Wissen, Geschick und Überlebenswillen abverlangen. Wird Noonan hierfür überhaupt „Manns genug sein“? (Text: RTL Living)

    Cast & Crew